Archiviert
Kathi (31-35)
Verreist als Paarim März 2015für 1 Woche

Selten so unfreundliches Personal erlebt

1,0/6
Die erste Kontaktaufnahme per Mail war bestimmt aber freundlich. Das Hotel entspricht zwar eher einer Pension, dafür war es im Allgemeinen wie auch die Zimmer im Einzelnen sehr sauber.

Die Betten werden täglich neu bezogen und auch die Handtücher werden täglich erneuert. Ob das ökologisch vertretbar ist, ist fraglich. In der Wasserbettensuite gibt es genau 3 Gläser. Von jeder Sorte eins. Schade, dass man mit dem Partner nicht gemeinsam einen Wein trinken kann.

Einen Haarfön oder/und Seife sucht man im Badezimmer leider vergebens.

Zum Abendessen solle man sich bitte spätestens 18 Uhr einfinden, damit die Lokalität nicht bis spät abends geöffnet sein muss. Somit weicht man lieber auf nette Restaurants in der Umgebung aus, da man sonst den Eindruck bekommt den Gastwirten zur Last zu fallen.

Zum Frühstück fehlte das Gemüse vollständig. Es gab Orangensaft. Leider stand der 500g Joghurtbecher Natur mehrere Tage hintereinander auf dem Buffet. Zusammenfassend und im Vergleich mit anderen Pensionen und Hotels lässt sich das Frühstücksangebot als sehr übersichtlich beschreiben. Während des Frühstücks werden die Pflanzen gepflegt und Tische für den Mittagstisch vorbereitet, so dass eine gemütliche Atmosphäre nicht leicht gelingt.

Lage & Umgebung2,7
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0
In der Umgebung gibt es einen Saurierpark mit angrenzendem Irrgarten. Weitere Ausflugsziele finden sich in Bautzen.

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft1,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Bautzen ist auf jeden Fall eine Reise wert. Hier findet man nette Restaurants und Hotels mit freundlichem Personal, welches gern auch noch nach 19.30 Uhr Abendessen zubereitet.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Kathi
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich