So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Laradirk (41-45)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Wieder ein gelungener Jahresurlaub

4,7/6
Dieses Hotel ist unser spezieller Urlaubs- Favorit in Ägypten. Wir sind Wiederholungstäter und werden dieses Hotel sicherlich wieder besuchen. Es gibt hierfür natürlich mehrere Gründe. Erwähnenswert ist hierbei das super Hausriff. Es gibt eine Menge zu sehen unter Wasser. Die Freundlichkeit/ Herzlichkeit der Mitarbeiter ist ebenfalls hervorzuheben. Man fühlt sich aufgehoben und angekommen.
Zu Zimmeranzahl und Größe ist schon viel geschrieben wurden. Uns reicht der Zimmer-Standard voll aus, wir sind dort nur zum Schlafen!

Lage & Umgebung6,0
In Marsa Alam gelandet und vom Flughafen zum Hotel mit Taxi ca. 30 Minuten. Optimale Anfahrtszeit.
Das Hotel liegt in Richtung El Quseir/ Safaga im Nirgendwo. Man sollte sich im Klaren sein, das ringsherum nur Wüste ist. Hier kann man oft Kritiken lesen wie zb. am A... der Welt. Nix Shopping, nix Nightlife, nix viele Restaurants!!! Und JA, wir lieben gerade das;-).
Nächster Ort El Quseir ist mit dem Hoteltaxi in ca. 25 Minuten erreichbar.
Ausflüge können beim jeweiligen Reiseveranstalter gebucht werden.

Zimmer4,0
Größe und Zustand völlig ausreichend. Möbel, Wasserkocher, ... alles in Ordnung. TV nicht benötigt.
Wir mussten leider zwischendurch einmal umziehen, weil die Klimaanlage durch einen Stromausfall nicht wieder zum Laufen gebracht wurde. Nach einer recht turbulenten Nacht mit Hitze und Mücken zogen wir es schließlich vor, unser Zimmer zu wechseln.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist nett und freundlich.
Die Zimmerreinigung erfolgt täglich, ein kleines Trinkgeld sollte helfen auf Wünsche z.b. mehrere Wasserflaschen im Kühlschrank einzugehen. Für uns war es ok.
Ein Miniclub und Animation ist vor Ort, man sollte jedoch nicht zu viel erwarten. Durch den Wechsel zu Three Corner wurde das Team ausgewechselt. Und ganz ehrlich, wir brauchen keine Bespaßung.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Hauptrestaurant im Haupthaus und ein Beachresaturant, natürlich am Strand gelegen.
Die Speisen und Getränke waren ok. Wir sind nicht verhungert und haben immer etwas Leckeres gefunden. Und ja, man musste auch mal nachwürzen.
Der Getränkeausschank mit den kleinen Wegwerf- Becherchen hat uns nicht gefallen. Da müsste eine andere Variante gefunden werden, aber man arbeitet daran etwas Vernünftiges zu finden.
Mmh, morgens zum Frühstück fehlten oft Tassen (aber wir hatten Zeit;-) ), und der Kaffee war manchmal recht dünn.
Aber das tägliche Omlette und die leckeren Eierkuchen waren Spitze.
Wir haben auch die uns angebotene Shrimpsplatte (kostenpflichtig) am Abend bestellt. Wir können sie nur empfehlen. Echt lecker und natürlich frisch zubereitet vom Chefkoch persönlich:-). Danke an Mohamed Ali!

Sport & Unterhaltung4,0
Zum Freizeitangebot kann ich nichts sagen. Das Animationsteam war vor Ort. Abends gab es Disco und auch Darbietungen. Zur Qualität kann ich nichts sagen. Oft war auch die Musik am Pool recht laut.
Am Strand waren Liegen, Auflagen und Schirme im guten Zustand. Duschen waren ok. Nur die Toiletten müssten öfters am Tag gereinigt werden.
Zum Pool kann ich nichts sagen. Wir waren in unseren 14-tägigen Aufenthalt nicht einmal dort. Allerdings konnte ich beobachten, daß dieser am Abend gereinigt wurde.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Auf keinen Fall sollte man das angebotene überteuerte W-LAN im Hotel kaufen. Das bekommt man weitaus billiger.
Mücken und Fliegenspray sollten auf alle Fälle mit in den Koffer.
Beste Reisezeit ist für uns Mai und Oktober. In diesem Jahr waren die Luft-Temperaturen immer um die 30-35 Grad, Wassertemperatur 29 Grad und sehr wenig Wind.
Empfehlen können wir nach wie vor die Massagen von Adel im SPA- Bereich des Hotels und den Barbier.
Wir finden das in diesem Hotel das Preis-/Leistungsverhältnis völlig ok ist.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Laradirk
Alter:41-45
Bewertungen:22