So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
vor Renovierung oder Betreiberwechsel
Daniela (31-35)
Verreist als Paarim April 2015für 2 Wochen

Offene Herzen treffen auf ägyptische Herzenswärme

5,8/6
Die Anlage insgesamt ist überschaubar, in Längsrichtung zum Meer hin ausgerichtet und die Gäste haben somit viel Raum sich auszubreiten. Sonst ist die Anlage baulich in einem guten Zustand, es wird großen Wert auf Hygiene was Lebensmittel betrifft gelegt, das Hotel ist sogar bzgl. HACCP Konzept zertifiziert. Die Anlage wird durch das Personal ständig gereinigt und gepflegt - ebenso die Gartenanlage und auch der Strandbereich ist immer in einem guten Zustand. Zumeist haben wir Deutsche angetroffen, Gäste aus Italien, Österreich und der Slowakei waren auch dort, ebenfalls ein Anteil von Russen. Altersdurchschnitt schätze ich auf Mitte dreißig.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am Strand und man hat von den oberen Etagen im Haupthaus Meerblick. Sensationell, wenn man dann noch den Sonnenaufgang bequem vom Balkon aus sehen kann.
Der Flughafen Marsa Alam ist ca. 40 min mit dem Auto entfernt - alles bequem machbar.
Wer Shopping und Nightlife braucht, sollte eher Richtung Hurghada reisen. Es sind 180km nach Hurghada - also im Notfall die Tanzwütigen ins Auto und einen Nachtausflug machen. Sonst hat man im Hotel absolute Ruhe - man ist aber auch zum Shoppen innerhalb von 15 min mit dem Limousinen Shuttle schnell in El Quseir auf dem Basar und hat ägyptisches Leben und Kultur aus erster Hand. Restaurants in der Nähe gibt es, aber die Verpflegung im Hotel auch à la Carte ist hervorragend.
Insgesamt ist die Lage für die Anreise mit dem Flieger super gelegen, der Strand ist toll, das Riff wunderbar - wir haben etliche Stunden im Riff genossen und die bunte Tierwelt bestaunen können.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind relativ groß, die Betten ebenfalls.
Im Bad hatten wir einen riesigen Spiegel mit sehr viel Ablagefläche und eine große Eckbadewanne.
Der Stauraum in den Schränken war mehr als ausreichend - wir hätten auch für 4 Wochen Gepäck mitnehmen können :-)
Das Zimmer verfügt über Klimaanlage, Safe, Kühlschrank, Fernseher, Telefon, Seifenspender, Haarföhn und hat einen wunderbaren Balkon mit Möblierung.
Nicht zu vergessen der Wasserkocher mit verschiedenen Teesorten und Kaffee zum selbst kochen.
Die Reinigung fand täglich statt und war gründlich.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service ist im Haus außerordentlich gut. Natürlich schallt es aus dem Wald hinaus wie man hinein ruft. Bedeutet, wenn Sie mit offenem Herzen an die Menschen dort vor Ort herantreten, lesen diese Ihnen mit Freude die Wünsche von den Augen ab. Ein Lächeln kostet Sie kein Geld und Sie bekommen es hundertfach zurück.
Nicht jeder Ägypter spricht ein fließendes perfektes Englisch, aber alle sind bemüht, sich um Ihre Bedürfnisse zu kümmern und Ihnen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestaltet. Sie werden so oft willkommen geheißen und man hofft, dass Sie den Alltag hinter sich lassen und nur genießen. Das ist das Ziel des Personals.
Das fängt beim Reinigungspersonal an, geht über zum Service und im Restaurant bis hin zum Management

Gastronomie6,0
Das Essen und die Qualität der Speisen waren wirklich sehr gut. Es gab immer etwas was, von dem man dann noch mal einen Nachschlag genommen hat ;-)
Insgesamt gibt es zwei große Restaurants - besonders schön ist die Terrasse am Haupthaus und das Restaurant am Strand. Sauberkeit und Hygiene was die Lebensmittel betrifft, wird in dem Haus groß geschrieben - wir hatten keinerlei Probleme.
Sie bieten nicht nur ägyptisches Essen an, sondern sind bemüht für den europäischen Gaumen ebenso Alternativen anzubieten.
Trinkgelder werden teils abgelehnt, wir haben dann das ein oder andere Dankeschön in das Team-Sparschwein geworfen. Das Personal ist von Herzen freundlich, macht jeden Spaß mit und ist auch morgens früh schon gut gelaunt, wenn man nicht gerade selbst dafür sorgt, aktiv miese Laune zu verbreiten. Darum, wie es in den Wald hinein schallt, so schallt es auch wieder heraus.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Behandeln Sie die Menschen wie Sie selbst behandelt werden möchten. Die Ägypter haben stets ein großes Herz. Schlawiner gibt es überall auf der Welt aber diese Herzenswärme, die Sie dort umgibt wenn Sie aufgeschlossen und freundlich der anderen Kultur gesonnen sind, dann werden Sie ein paar unvergessliche Tage erleben und es werden garantiert auf beiden Seiten Tränen beim Abschied fließen.
Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Aufenthalt und wünschen dem Hotel regen Zulauf. Es lohnt sich wirklich - Preis Leistung ist TOPP - außer WLAN - das kostet nunmal richtig Geld. Die Mobilfunkinfrastruktur auch in der Wüste abzubilden ist für das Land nicht so einfach und daher muss es irgendwoher auch finanziert werden. Ich muss allerdings sagen - ich habe weder Email noch Whatsapp noch Facebook vermisst - ich war FREI :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Daniela
Alter:31-35
Bewertungen:1