Archiviert
Leni (46-50)
Verreist als Familieim April 2006für 1 Woche

Schöner Urlaub im Pemar Beach

5,5/6
Transferzeit ca. 1,5 Stunden. Schönes 5 Sterne Hotel mit 7 Stockwerken, 2004 erbaut. Sehr gepflegte und saubere Anlage mit großer Poollandschaft mit Rutschen, Kinderbecken, Poolbar. Wir haben das Hotel als Glückshotel Bingo Extra (GTI) für eine Woche mit unseren beiden Töchtern gebucht und waren positiv überrascht. Meine Töchter und wir bekamen jeweils ein großes Zimmer (Dreibettzimmer) mit Meerblick. Das Hotel wird mit Halbpension und mit All-Inclusive angeboten. Im Eingang des Hotels erwartet man eine wunderschöne Lobby mit Sternenhimmel. Insgesamt gibt es drei Bars im Innenbereich des Hotels! Das Ambiente und die Garnituren in der Lobby und Bars einwandfrei. Auf Sauberkeit wird im gesamten Bereich sehr viel wert gelegt.

Lage & Umgebung4,5
Die Entfernung zum Strand ist O.K. Man läuft ca. 5 Minuten zum Strand. Der Strand war nicht unser Fall. Grob kieselig mit zum Teil faustgroßen Steinen .... dazwischen immer mal Sand. Da die Saison gerade eröffnet war, gab es noch keine Liegen und Sonnenschirme und keine Getränke, so dass man sich nur im Poolbereich aufhalten konnte. Da das Meer zu Schwimmen aber sowieso noch zu kalt war, war dies nicht weiter schlimm.
Gegenüber vom Hotel gibt es Einkaufsmöglichkeiten. Leider muss man ersteinmal über die stark befahrene Straße kommen. Bis zum Nachbarhotel und zu einem Geldautomaten sind es ca. 1 km. Transferzeit bis zum Flughafen ca. 2 Stunden.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr sauber und ruhig. Es gab: TV (deutsche Programme), Minibar, Safe (extra zu bezahlen), Badewanne, Fön, Balkon, Telefon, Klimaanlage etc.. Zimmer wurden täglich gesäubert. Handtücher wurden täglich gewechselt.

Service6,0
Der Service im Hotel war sehr gut. Das Einschecken ins Hotel ging sehr schnell. Das gesamte Personal ist sehr nett und bemüht. Jeder trägt ein Kärtchen an der Kleidung, wo die jeweilige Landesfahne angebracht ist und man gleich sieht, welche Sprache beherrscht wird.

Gastronomie5,5
Das Hotel verfügt über zwei Bars, eine Poolbaar, eine Strandbar, türkisches Cafe, 2 Restaurants. Selbst im Sport - und Freizeitraum gab es eine Bar, wo man auch beim Tischtennisspielen mit Getränken versorgt wurde. Auch eine Disco gehörte zum Angebot im Haus. Alle Bars waren sehr ansprechend in der Einrichung und im Service. Kam man öfter, dann wussten die Kellner genau, was man trinkt und die Getränke wurden ohne Bestellung zum Tisch gebracht (sogar am Pool bekam man Getränke serviert). Auch das Speisenangebot war super. Hat alles sehr lecker geschmeckt und war liebevoll zubereitet und dekoriert. Sehr sauber und ordentlich. Manchmal war das Bedienungspersonal zu schnell mit dem Abräumen.

Sport & Unterhaltung5,0
Da wir Anfang April hier waren, konnte das Sportangebot, welches sicher zur Hauptsaison hier angeboten wird, nicht genutzt werden. Wir haben aber jeden Tag das Angebot "Minigolf" genutzt, was uns viel Spaß bereitet hat. Der Gewinner bekam jedesmal einen Cocktail spendiert. Außerdem wurde Morgengymnastik und Volleyball angeboten. Schön war, dass genügend Sonnenschirme, Liegen und Auflagen am Pool vorhanden waren.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Also für eine Poolurlaub im Frühjahr oder Herbst kann ich das Hotel empfehlen. Für einen Strandurlaub nicht..... auch nicht umbedingt für Kinder. Wir hatten großes Glück mit dem Wetter. In der einen Woche hatten wir außer einem Tag der etwas bewölkt war nur Sonnenschein.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im April 2006
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Leni
Alter:46-50
Bewertungen:7
NaNHilfreich