Archiviert
Karl (61-65)
Verreist als Paarim September 2011für 2 Wochen

Schönes Hotel in toller Lage an der Caldera

4,9/6
Das Hotel liegt am steilen Hang der Caldera. Das heißt aber auch tagtäglich
viele, steile Treppen hinauf- und hinabzusteigen. Menschen mit Herz- bzw Knie-gelenkproblemen sollten - ganz allgemein - diese Hotels am Hang vermeiden. Auch im Hinterland gibt es genügend Übernachtungsmöglichkeiten.
Man kann die Insel mit öffentlichen Mitteln überallhin gut erreichen. Wer es kann,
sollte sich aber ein Auto mieten, damit man unabhängiger bzw flexibler ist.
Eine Bootsfahrt durch die Caldera mit dem Besuch der vorgelagerten Inseln sollte
man unbedingt machen. Ein einmaliges Erlebnis.
Der Gesamteindruck der Insel ist sehr, sehr schön.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,0
Zustand & Qualität des Pools5,0

Hotel4,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karl
Alter:61-65
Bewertungen:7
NaNHilfreich