Archiviert
Sabine (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1-3 Tage

Aus dem Traum wurde ein Alptraum!

4,2/6
Wir haben im August 2015 im Schloß Rattey geheiratet, die Trauung draußen war der Traum, die Standesbeamtin einmalig! Wir haben alles genauestens vorgegeben, wie die Hochzeitstorte auszusehen hat und welches 4-Gänge-Menü wir wollten. Haben auch mehrmals deutlich gesagt, dass wir großen Wert auf das Essen legen. Meine Hochzeitserdbeertorte war letztendlich ein dicker Cremebatzen, die Erdbeeren musste ich suchen! Teilweise haben die Gäste selbst den Kaffee nachgeschenkt, das Personal war überfordert. Gut dachte ich, wenn das Menü bestens ist, sehe ich über die Torte hinweg. Dem war nicht so! Das Menü wurde nicht in der Reihenfolge der Karte serviert, das Reh des Hauptgangs wurde vom Jäger erlegt und vom Koch getötet! Es war sehr peinlich gegenüber unseren Gästen. Somit war für uns das Menü gelaufen! Wieder war der Service schlecht. Getränke wurden teilweise von den Gästen selbst geholt. Das ging gar nicht. Ich war so enttäuscht, gerade weil ich vorher alles genau angegeben hatte. Keiner hat richtig zugehört! Wenigstens war die Tischdeko perfekt, darum habe ich mich ja auch selbst gekümmert. Wir haben letztendlich das beste draus gemacht und hatten eine lustige Feier. Der Schloßwein hat uns gerettet, den fanden wir lecker. Wer Wert legt auf gutes Essen und guten Service bei seiner Hochzeitsfeier ist aus meiner Sicht dort falsch!

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Suite
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie3,7
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich