Archiviert
Achim (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel aber zu viele Menschen

5,0/6
Sehr gepflegtes Hotel, alles auf dem neusten Stand.
Die Mitarbeiter waren immer nett und hilfsbereit. Sie hatten immer ein lächeln aufgelgt. Dies kann man von der Rezeption nicht behaupten. Bei der Anreise gab es kein Begrüßungsgetränk und wir mussten 3 Stunden auf unser Zimmer warten, da wir schon um 10:00 Uhr im Hotel ankamen. Bei der Abreise gab es keine Verabschiedung oder ein auf WIedersehen. Wir waren auch keine Nörgler. Wir haben uns nicht einmal beschwert oder ähnliches. Daran kann es also nicht gelegen haben.
WiFI hat auf unserem Zimmer nur selten funktioniert. In der Lobby jedoch immer. Es waren sehr viele Russen und Osteuropäer im Hotel, was aber kein Problem war. Ich schätze der Anteil lag bei Ca. 75 %.
Ich denke das machte sich beim Essensangebot bemerkbar.
Da es ein sehr großes Hotel und ausgebucht war, waren auch dementsprechent viele Gäste im Hotel. Uns war das dann doch etwas zu viel. Aus diesem Grund werden wir dieses Hotel nicht mehr besuchen. Ich kann mir vorstellen, dass es in der Vor / Nachsaison wesentlich besser ist. Ich kann es jedoch zu 100% weiterempfehlen, da sonst wirklich alles gepasst hat.
Beim Abendessen störte mich, dass es keine Türkische Ecke gab. Wenn ich in einem fremden Land bin, esse ich auch gerne landestypische Speisen. Chinesische Küche gab es komischer weise immer.
Es gab auch oft Themenabende (Mex, Int, Ita...) Türkisch aber nicht. Das fand ich sehr schade. Es gibt ein türkisches a la Card Restaurant. Dies haben wir auch besucht und waren sehr zufrieden!

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen dauerte ca. 30 Minuten und war sehr angenehm.

Zimmer5,0
Die Sauberkeit der Zimmer war immer bestens.
Da wir mit unserem Jüngsten Kind (2 Jahre) immer Mittagsschlaf machten, haben wir dort was erlebt, was wir noch in keinem Hotel mitbekommen haben.
Es kam in unserem Aufenthalt 2 x eine Person die einen hygiene test gemacht hat (Mit Abstrich usw.). Hier sieht man, dass das Hotel auf Sauberkeit achtet.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Es kann passieren das man auf Russisch angesprochen wird. Das hat mich gestört. Dann lieber auf türkisch ;-)

Deutsch ist hier nicht die Hauptsprache. Nur wenige Personen können deutsch. An der Rezeption kan niemand deutsch.

Gastronomie5,0
Es gibt 5 a la Card Restaurants
- Türkisch
- Chinesisch
- Meer
- Italienisch, das andere weiß ich nicht mehr..

Es gibt of Hühnchen und Truthahn.
Es gab keine Türkische Ecke, die Qualität war aber sehr gut

Sport & Unterhaltung5,0
Unser Sohn (7 Jahre) hat der Kinderclub sehr gut gefallen.
Es ist ein schöner und eingegrenzter Spielplatz.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Der Kinderpool ist nur 2 Meter entfernt von dem Erwachsenen Pool. Die können dort schnell mal in dem Großen Pool landen und sind dann direkt in 1,4 Meter Wassertiefe. Hier muss man besonders acht geben. Besser wäre wenn das ganze eingezäunt wäre.
Auch ein Sonnensegel über einem Teil des Pools wäre nicht verkehrt. Wir reisten im August und es waren Teilweise über 38 Grad.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Achim
Alter:36-40
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber ''Achim'',

Vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung, Ihre Verbesserungsvorschläge sind von großer Bedeutung für uns und werden zur Bearbeitung an die entsprechenden Stellen weitergegeben. Wir freuen uns sehr darüber, dass Sie allgemein zufrieden waren und uns mit gutem Gewissen weiterempfehlen können. Wir hoffen Sie besuchen uns auch mal in der von Ihnen erwähnten Nebensaison und verbleiben bis dahin mit den liebsten Grüßen.

Irem Kara
Guest Relations
Papillon Ayscha Hotel
NaNHilfreich