So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sabrina (36-40)
Verreist als Freundeim November 2015für 1 Woche

Mehr schlecht als recht

2,7/6
Bevor ich das Hotel bewerte muß ich dazu sagen das ich ganz objektiv bewerte und nicht wie andere nur das schlechte sehe.

Das Hotel ist zentral zum nächstgelegnem Ort "Downtown" gelegen und zu Fuß gut erreichbar. Da das allerdings schon alles war was an Entertainment geboten war, kriegt das Hotel ein paar Abzüge. Ruhig gelegen dient es prima zur Entspannung.

Lage & Umgebung3,0
Ca. 20 min vom Flughafen entfährt und 30 min nach Hurghada bietet es nicht sehr viel Möglichkeiten siech abends zu amüsieren. Im Nachbarort kann man zwar diverse Bars undRestaurants ansteuern aber nach 2x hingehen wird auch das langweilig. Mit dem Tuk Tuk kann man in de Ort Marina fahren (ca. 10 min.) der ebenfalls Bars, Clubs und Restaurant bietet. in der nähren Umgebung ist ehe Golfanlage oder eine Go Kart Bahn die aber auch schon bessere Zeiten gesehen hat.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind geräumig, wir hatten sogar 4 Betten in einem Zimmer. Als wir ankamen wurden die Vorhänge noch aufgehängt, nichts war fertig. Staubgewischt wurde zu Kleopatras Zeiten. Für mich als Allergiker eine Katastrophe. Das Bad war Ok aber nicht sauber, überall Flecken am Waschbecken und sogar auf dem Klositz. Ich habe ziemlich lange Haare was natürlich erfordert das der Boden zumindest gekehrt werden sollte. Auch das war nicht der Fall.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Der Service war gut, die Kellner sind sehr freundlich und kommen auch gleich an den Tisch. Wir hatten All inklusive und konnten uns an der Bar deshalb auch selber was holen wo auch immer jemand da stand.
Die Bar am Strand wo auch ein kleines All Inklusive Buffet war, ließ sehr zu wünschen übrig. Jeden tag gab es das gleiche mit Ausnahme der Fleischgerichte. Am letzten Tag unsere Heimfahrt wurde das Buffet nur noch auch Wunsch angerichtet so das es gar kein All Inklusive gab.

Was gar nicht geht sind die Pappbecher sowohl am Strand als auch im Hotel. Wenn man sein Getränk getrunken hatte und die EBecher in den Müll geschmissen hat, werden diese Becher wieder rausgefischt, gewaschen und wieder verwendet. Meine Becher hatte immer Löcher, so das mein Kaffe immer unten rauslief. Das ist unter aller Kanone, das kenne ich aus Ägypten auch anders.
Sehr unhygienisch. Es wurde uns durch eine Mitarbeiter auch bestätigt das diese Vorgehensweise auch noch normal sei

Gastronomie3,0
Das essen muß ich leider sagen war nicht so toll. Auch wenn ich Vegetarier bin und es relativ viel Auswahl gab war die Zubereitung der Speisen eher Kantinenfraß. Anders kann man es nicht ausdrücken. Das Kuchenbuffet war dagegen sehr liebevoll angerichtet mit viel Auswahl an Süßem. Die Salate, wie Tomaten, Karotten Oliven etc. sind teilweise schimmelig gewesen oder alt. Salz hat prinzipiell überall gefehlt was her noch OK war. Kann ja jeder selber würzen. Meine Freundin hat Lasagne gegessen, leider war das Fleisch so alt das sie den Teller stehen lassen mußte.
Obst gibt es so gut wie keines. Nur Mandarinen und manchmal auch Birnen. Das winzigste was toll war ist der Obstsalat zum Frühstück

Sport & Unterhaltung2,0
Es gab keinerlei Animation, Programm oder sonstige Bespannung. Lediglich an einem Abend kam ein Sänger der Oldies gesungen hat. In der Lobby steht ein Billardtisch und ein Volleyballfeld ist am Strand., das als riesiges Katzenklo dient.

Für Kinder ist diese Hotel total ungeeignet da es nichts gibt was für Kinder geeignet wäre. Sogar ich hab mich nach 34 Tagen gelangweilt. Am Strand kann man Kitten, Surfen oder Stand Up Paddeling machen, nicht zu empfehlen da der "Lehrer" ein Ägypter ist und keine Anhang hat. Er steht lediglich 20 m weit wert und pfeift was der andere machen soll. Das für teures geld

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Alles in allem würde ich nicht nochmal dort hinfahren. Die anläge gehört komplett überholt, überall liegen Baustellen Utensilien.

Ich rate dringend Durchfalltabletten mit zu nehmen. Das erste mal in Ägypten hatte ich das nicht und dieses Mal war es ganz schlimm.


Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:36-40
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Dear Mrs. Sabrina,

Best greetings from Panorama Bungalows Resort El Gouna

Thank you for you comment belong to our resort

relay we are so sorry that you did enjoy with us during your holiday but we want to draw you attention that during this period our resort was fully booked with many different nationalities but we did not received and comment like this fr other even your good self to take a necessary action and also we check all excepted arrival room by house keeping Manager and Guest relation Manager on daily basis to be ready for
check in ,we have 4 time per week entertainment addition to animation team it mean that we have a very good entertainment program as well

we are deeply sorry to inform your good self that your comment not correct and unfair

Best Regards
Hotel Manager