phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Markus (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Sehr schöne Hotelanlage aber das Essen ...

4,8/6
Das Hotel hat durch seine dorfähnliche Bauweise und der schönen Palmenanlage ein karibisches Flair. Auch wenn es schon etwas älter ist, ist es doch sehr gepflegt. Die große Poolanlage und der Kleinkinderbereich mit Rutschen ist der Hammer. Für die etwas größeren Kinder stehen zusätzlich 4 Rutschen zur Verfügung, wobei 2 davon nicht rutschen (man muss sich mit den Händen vorwärts schieben). Strand war sehr schön und flach für Kleinkinder geeignet. Vorteil hier war auf jeden Fall der eigene Schirm und der Abstand zu den Nachbarsliegen (ca.2-3m). Bei den angrenzenden Hotels bestand die Gefahr am Strand vom Nachbar schwanger zu werden, da kein Abstand zwischen den Liegen bestand. Horror! Auch der Blick vom Meer Richtung Hotelanlage war sehr schön, da diese durch die vielen Palmen nicht zu erkennen war. Über unser großes Zimmer (40m²) kann ich auch nichts Negatives sagen. Wir hatten sogar Dusche und extra Badewanne. Das Personal an den Bars und im Restaurant ist sehr bemüht und sehr freundlich. Wobei im Restaurant müsste das Personal aufgestockt werden. Die Kellner mussten schon teilweise Rennen um die Tische wieder frisch einzudecken. So bis hierher kann ich das Hotel wärmstens empfehlen, wirklich ein Traum, auch für Kinder. Jetzt kommt das große Aber. Der einzige wirklich negative Punkt ist das Essen. Wir waren schon öfters in der Türkei und sind auf jeden Fall besseres gewohnt. Die Auswahl der Speisen war eher gering. Wie die anderen Bewertungen mit vollen 6 Punkten zu Stande gekommen sind macht mich etwas misstrauisch!!! Freunde von uns die Nachgereist sind waren auch seeeeehr enttäuscht. Die riesige Auswahl an Speisen beschränkte sich auf verschiedene Variationen von Reis, Nudeln, Kartoffeln und Salat! Fleisch wurde überwiegend als Hackfleisch angeboten. Es gab natürlich auch Fisch (eine Sorte) und auch Hähnchen. Es gab auch ab und zu mal Steaks aber die waren so extrem durchgebraten das sie höchsten als Fliegenklatsche zu gebrauchen waren. Einmal gab’s Lammkeule die war so trocken...Es fehlte einfach an Qualität und Highlights der Speisen. Leider, da ich mich so aufs Essen gefreut hatte! Wie schon erwähnt eine sehr schöne und gemütliche Anlage mit überfreundlichem und hilfsbereitem Personal aber das Essen... Wer nicht so viel Wert aufs Essen legt, dem kann ich dieses Hotel wärmstens empfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke3,0

Sport & Unterhaltung5,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Markus
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Markus,

vielen Dank das Sie uns bewertet haben.
Wir finden es sehr schade nicht Ihren Erwartungen enstprochen zu haben.
Ihre Kritik bezüglich der Reinigung haben wir zur Kenntnis genommen und an die enstprechend zuständigen Personen weitergeleitet.
Das Management wird darauf achten das dieses nicht erneut vorkommen wird.
Gerne hätte Ich die Möglichkeit gehabt Sie persönlich kennen zu lernen und somit versucht Sie während Ihrem Urlaub zufrieden zu stellen.

Ich hoffe das wir Sie erneut bei uns Herzlich Willkommen heißen dürfen.

Mustafa TEKIN Guest Relation Manager
NaNHilfreich