phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Carsten (51-55)
Verreist als Paarim August 2017für 2 Wochen

Sehr gutes 3 Sterne Familienhotel, absolut top

6,0/6
Sehr schönes 3 Sterne Familienhotel in ruhiger Umgebung, das auf alle Fälle 4 Sterne verdient hätte.
Sehr preiswert, auch was die Preise im Hotel angeht. Das Hotel wird von drei Schwestern super geführt, deren Vater auch noch ab und an im Hintergrund zu sehen ist. Sehr sauber und gepflegt. Tolles Personal.
Und weil es so toll war, haben wir uns gleich nochmal für 2018 entschieden. Viele Stammgäste.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand ca. 10 min. zu Fuß. Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe. In der Nähe einige kleine Supermärkte, Autovermietungen und Tavernen. Nichts für Party Suchende. Umgebung sehr ländlich, nicht so zugebaut wie andere Urlaubsgebiete. Uns hat das so gefallen.

Zimmer6,0
Wir hatten Zimmer 110. Ein sehr schönes, geräumiges Zimmer. Super Bad. Alles sehr sauber. Große Außenterasse.
Zimmer war neu renoviert und lag im Hauptgebäude, in dem sich auch die Lobby uns das Restaurant befinden.
Super Zimmerservice.

Service6,0
Sehr guter Service. Zu beanstanden gab es nichts. Bei Fragen an der Rezeption wurde immer sehr gut geholfen.
Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse des Personals im Bereich Lobby und Restaurant und Bar.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut, schmackhaft und abwechslungsreich. Auch sehr viel landestypisch.
Pommes und Co. kann man zu Hause essen, wobei wir nicht mal daheim sowas essen.
Wer da was zu meckern hat, sollte mal überlegen, was er jeden Tag zu Hause isst.
Weit mehr wie 3 Sterne!
Wir haben immer auf der Terasse gegessen und es war fast immer ein Plätzchen zu finden.
Aber auch innen im Restaurant kam keine Bahnhofsatmosphäre auf. Die griechische Familie des Hotels hat auch immer mit im Restaurant zu Abend gegessen.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation gibt es nicht, was aber auch nicht schlimm ist. Jeder sollte sich vor der Buchung die Hotelbeschreibungen sorgfältig durchlesen. Alle 14 Tage gibt es einen griechischen Abend, der sehr schön ist. Ansonsten ist an der Hotelbar, die bis 2 Uhr geöffnet hat, immer leichte Hintergrundmusik. Sehr schön ist auch das Bergdorf Zhia, wo man mit dem Mietauto oder Taxi hinfahren kann. Oder mit dem Taxi zum Hafen Mastichari und dann mit der Fähre auf die Insel Kalymnos, sehr schön. Ein Mietauto für ein paar Tage lohnt sich auf alle Fälle, um etwas von der Insel zu sehen.


Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carsten
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich