Archiviert
Hiltrud (71+)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Kururlaub in Damp

5,5/6
Wir haben uns überwiegend Wohlgefühlt und würden wiederkommen. Wir trafen überall auf sehr freundliche Beschäftigte. Es gab aber eine ärgerliche Panne: wir standen nach Schließung des Vitalrestaurants ( Begründung: es lohnt sich nicht für wenige Gäste das Restaurant zum Frühstück offen zu halten ) mit mehreren Gästen länger wartend vor dem Gebäude.Ein Arzttermin um 9 Uhr verhinderte ein entspanntes Frühstücken. Ein Zettel an der Tür wäre ein einfaches Mittel gewesen, den Ärger zu vermeiden. Das Frühstück im Ostseerestaurant war für meinen Mann, der Hörgeräteträger ist, sehr stressig, da der Geräuschpegel dort enorm hoch ist. Als wir um Rat fragten, schickte man uns in den Raum rechts, wo es erträglicher war. Die von Herzen kommende Entschuldigung an der Rezeption hat uns ein enig versöhnt.

Lage & Umgebung4,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hiltrud
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich