phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Christin (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel und super Urlaub

5,2/6
Das Hotel war super! Es hat momentan einen weißen Anstrich welcher sehr gepflegt aussieht, das Hotel befindet sich in einem allgemeinen guten Zustand.
Das Hotel besteht aus 3 Häusern, welche ineinander übergehen, oder aber von der Bar oder dem Poolbereich aus erreichbar sind. . Wifi ist leider NICHT in den All-In-Leistungen enthalten! Wenn man es buchen möchte, kostet es 6,- € pro Tag! Die All-In-Leistungen beinhalten, Frühstück, Mittag, Abendbrot, Snacks, Eis und Getränke. Es waren Leute jeden Alters da, ich würde es nicht auf eine bestimmte Altersgruppe beschränken. Hauptsächlich Engländer und Franzosen waren vor Ort.

Lage & Umgebung4,0
Nach Palma sind es 16 km, nach S'Arenal 6 km und zum Flughafen auch etwa 15 km.
Der nächste Strand ist in S'Arenal, welcher tgl. kostenlos mit dem Shuttlebus (Hoteleigener Bus) erreichbar ist. Man sich sich einen Tag vorher an der Rezeption anmelden. Der Shuttle fährt entweder um 10:00 Uhr ->Abholzeit in Arenal 16:00 Uhr, oder um 11:00 Uhr -> Abholzeit 17:00 Uhr.
Man kann aber auch mit dem Linienbus 520 fahren, hier kostet die Fahrkarte pro Person 1,50 €. Das Hotel bietet auch zweimal in der Woche eine kostenlose Fahrt nach Palma an, wenn man aber mit dem Linienbus 520 fahren möchtet, kostet hier die Fahrt 2,90 € / Person.
Es befindet sich in ca. 900 m ein Sea Club, welcher eine wunderschöne Ausicht auf das Meer bietet, jedoch zu Fuß sehr anstrengend (Felsenküste) erreichbar ist (man kann aber auch vom Hotel aus mit dem Taxi, Kosten -> 7,- € dorthin fahren). Shoppen kann man in dem Ort nicht, Ausflüge kann man über dem jeweiligen Reiseleiter buchen. Der Ort hat einen Supermarkt, mehr nicht! Der Linienbus fährt direkt vor dem Hotel ab.

Zimmer6,0
Die Größe der Zimmer und Balkone sind ausreichend. Die Zimmer sind im Eingangsbereich mit einem großen Kleiderschrank sowie einem Einbauregal (in wekchem man die Koffer unterstellen kann) ausgestattet. Das Zimmer ansich ist ausgestattet mit zwei Betten, welche zusammengestellt sind, einem Schreibtisch, auf welchem sich der Flachbildschirm befindet, einem Sessel sowie einer Couch, welches denke ich, als Bett verwendet werden kann. Das Zimmer war in einem schönem gelb gestrichen, die Vorhänge passend dazu ausgewählt (gelb/blau). Wir fühlten uns sehr wohl hier. Die Balkone waren mit zwei weißen Kunstoffstühlen und einem weißen Kunstofftisch ausgestattet.
Das Bad war wunderschön gefliest, ausgestattet mit einer Badewanne, einen großen Waschtisch mit einem riesen Spiegel, WC und Bidet. Selbst der Duschvorhang wurde einmal gewechselt. Klimaanlage funktionierte, Minibar, Kühlschrank, Kaffeemaschine sowie Wasserkocher gibt es nicht!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Das Hotelpersonal war durchweg freundlich und aufmerksam. Die Mitarbeiter der Rezeption sowie die Annimateure sprachen unter anderem auch deutsch, wir konnten uns sehr gut verständigen. Handtücher gewechselt werden sollten, dann einfach auf dem Boden platzieren. Eine Info, an welchem Tag nicht gereinigt wird, erfolgte einen Tag vorher. Handtücher hätte man sich aber an der Rezeption holen können. Einen Arzt gab es im Hotel. Beschweren waren unsererseits nicht vorhanden.

Gastronomie5,0
Es gab 1 Restaurant, welches zu unserem Zeitraum zwar immer gut besucht, aber nicht überfüllt war, wir haben immer einen Platz gefunden. Den Kaffee sowie die Softgetränke kann man geschmacklich, meiner Meinung nach, nicht mit unseren vergleichen. Es gab nichts, was es nicht gab ;-)
Die Tische wurden sofort nach verlassen wieder neu hergerichet. Selbst beim Essen wurden die leeren Teller abgeräumt. Das Essen war sehr vielfältig, für jeden Geschmack war etwas dabei, was mir nur fehlte, waren die Gewürze, es war alles sehr geschmacksneutral. Zum Mittag/Abendbrot gab es immer frischen Salat, frisches Obst und Pommes, abwechselnd Paella, Rind, Lamm, Muscheln, Gyros, Schweinefleisch, Kuchen usw. Zum Frühstück gab es Brötchen, Brot, Kuchen, Obst, Salat, Eier, Speck, Bohnen, Pommes, Aufschnitt, Käse, Conflakes, Müsli -> auch hier sehr vielfältig

Sport & Unterhaltung6,0
Der Poollandschaft und die ca. 200 Liegen sind in einem sehr guten Zustand.
Eine tägliche wechselnde Animation wird angeboten und kann im Hotel nachgelesen werden. Die Animationen die wir mitgemacht haben, haben uns super gefallen. Leider wurde hier überwiegend Englisch und französisch gesprochen. Für Kinder, die nur deutsch sprechen, schlecht zu verstehen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
In der Hotelbeschreibung von Holidaycheck steht, das die Zimmer unter anderem mit einem Kühlschrank, einer Mikrowelle, sowie mit Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet sind -> das ist nicht der Fall! Nach Rücksprache mit der Rezeption ist das eine falsche Angabe von holidaycheck!

Die Erreichbarkeit des Telefons war gegeben. Wir waren vom 16.09.15 - 25.09.2015 hier und die Temperaturen betrugen um die 25 - 31 Grad, optimales Reisewetter.
Bei der Buchung muss man sich im Klaren sein, das es sich bei diesem Hotel um ein Hotel handelt, welches in einem Wohngebiet liegt. Ausgehmöglichkeiten vor Ort sind nicht vorhanden, aber mit Bus oder Taxi erreichbar.
Man kommt mit dem Bus lediglich nach Arenal (15 min.) oder nach Palma (50 min.). Von Palma aus natürlich in alle Richtungen, hier muss man wissen, ob man das möchte.
Um die Insel zu erkunden, würde ich einen Mietwagen empfehlen, welchen man aber auch im Hotel buchen kann.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Christin
Alter:36-40
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für die ausführliche Bewertung.
Wir freuen uns das Sie ein super Urlaub verbracht haben und hoffen Sie bald wieder als Gast begrüssen zu dürfen.
NaNHilfreich