Archiviert
Pascal (26-30)
Alleinreisendim Juni 2015für 1-3 Tage

Etwas überbewertet aber dennoch ein gutes Hotel

4,2/6
Nettes Stadthotel direkt am Meer mit internationalem Publikum. Sauber aber dennoch etwas abgewohnt. Für ein Barcelo hotel jedoch leider völig überbewertet aber es reicht:)

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels am Strand ist wirklich super. Das Hotel wird vom Strand nur durch eine Straße getrennt.
In der Nähe ist sonst weiter nichts interessantes. Nur Bürogebäude und Wohnungen. Die U-Bahn(selva de Mar) ist leider weit zu laufen(10-20Minuten je nach Laufschritt). Am Hotel um die Ecke gibt es eine Bushaltestelle(Bus 16A) fährt direkt ins Zentrum an die Placa. Die Fahrt dauert lange aber man sieht viel von der Stadt.

Zimmer5,0
Zimmer war sehr groß aber etwas abgewohnt. Aber vollkommen ausreichend. Alles vorhanden was man benötigt.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service4,0
Alles durchschnitlich. Ich habe von Barcelo mehr erwartet.

Gastronomie3,0
Das Frühstück war zwar inklusive aber wirklich peinlich. Wabbelige Aufbackbröthen und nicht viel Auswahl.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wie schon beschrieben sollten man die Busse nehmen um sich den weiten Weg zur UBahn zu sparen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Pascal
Alter:26-30
Bewertungen:40
NaNHilfreich