So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Gabi (46-50)
Verreist als Paarim November 2015für 1 Woche

Entspannter Urlaub

5,8/6
Das Novotel Marsa Alam hat 286 Zimmer, welche großteils mit Meerblick bzw. eine Reihe mit Strandblick ausgestattet sind.
WLAN ist im ganzen Hotel (also auch auf den Zimmern und am Strand) kostenlos und sehr gut verfügbar.
Zu unserer Reisewoche war das Hotel fast leer - hatte erst ca. 2 Wochen offen - weshalb alles sehr entspannt und ruhig war.

Lage & Umgebung5,0
Das Novotel ist ca. 20 km südlich von El Quseir. Rund um das Hotel gibt es keine Infrastruktur. Ausflüge werden von den jeweiligen Reiseveranstaltern angeboten, von uns aber nicht gebucht, da wir Taucher sind.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind modern eingerichtet und sehr sauber.
Die Möbel neu, die Matratzen sehr angenehm, das Bad 1A. Es gibt einen Wasserkocher und Tee und Kaffee kostenlos im Zimmer. Die Minibar war nur mit Wasser bestückt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Das Service im Hauptrestaurant (Frühstück/Abendessen) und im Restaurant "La Palme" (Mittagessen) sehr gut. Auch die Zimmerreinigung sehr gut - jeden Tag frische Handtücher, Boden aufgewischt, Kaffee- und Tee nachgefüllt - alles perfekt. Roomboy freut sich auch über ein kleines Trinkgeld, haben dieses erst Mitte der Woche gegeben - möchten uns den Service nicht erkaufen, was hier auch nicht notwendig ist.

Gastronomie6,0
Das Hauptrestaurant hat eine große Terrasse und einen großen Speisesaal. Die Speisen waren sowohl in Qualität und Quantität sehr gut, die Auswahl abwechslungsreich. Das "La Palme" - italienisches Restaurant hat eine kleine Menükarte mit Salaten, Burgers, Nudeln, Kuchen, Eis, Fruchtsalat usw., Kaffee und lokalen alkoholischen (Bier, Wein) und alkoholfreien Getränken. Auch hier war die Speisenqualität und Sauberkeit gut. Bars gibt es am Hauptpool, am Strand und in der Nähe der Lobby. Da das Hotel erst kurz geöffnet hatte, wurden die Bars am Pool und Strand erst in Betrieb genommen. Abends waren wir bei der Lobbybar, wo man gemütlich ein Glas Bier oder Wein trinken kann.
Wir hatten AI und daher waren sämtliche Kosten abgedeckt. Cocktails sind extra zu bezahlen.

Sport & Unterhaltung6,0
Tagsüber versuchen Animationsteams die Gäste zu Boccia, Wassergymnastik etc. einzuladen. Das Hotel verfügt auch über ein Hallenbad, welches von uns nicht genutzt wurde. Abends werden in der Bar bei der Lobby verschiedene Shows angeboten.
Der Strand ist sehr sauber, Liegen ausreichend und neu inkl. Auflagen mit Sonnenschirmen. Badetücher werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Hausriff ist relativ weit entfernt. Zu unserem Reisezeitpunkt war der Steg zur Riffkante noch nicht fertig und so war das Schnorcheln im Meer nicht bzw. nur über einen langen Weg durch die Lagune mit Verletzungsgefahr (Riffkante, Wellen) möglich.
Die Tauchschule Seaworld Divers ist direkt am Strand und mit Moni hat man eine deutschsprachige Ansprechperson. Die Tauchgänge waren sehr gut organisiert. Das falls benötigte Equipment komplett neu. Die Tauchguides - im besonderen Mustafa - waren sehr bemüht, haben uns zu sämtlichen Tauchausflügen begleitet. Sicherheit und Spaß, aber auch das Eingehen auf individuelle Wünsche wird hier groß geschrieben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis-/Leistungsverhältnis war sehr gut (hatten AI gebucht).
Das Wetter noch warm (28-30°C) und das Meerwasser hatte mit 27°C noch ideale Bedingungen mit Shorty zu tauchen. Der starke Wind an 2 - 3 Tagen war manchmal etwas unangenehm und führte zu hohem Seegang.
Der einzig negative Punkt war die FTI-Reiseleitung, welche wir zum Glück nicht benötigten. Der Reiseleiter war teils überheblich und versuchte uns die Tauchschule, welche von FTI angeboten wurde aufzuschwatzen. Am Tag vor der Abreise erhielten wir keinerlei Nachricht, wann die Abholung erfolgt. Durch Nachfragen bei der Rezeption erfuhren wir, dass wir um 04:00 Uhr abgeholt werden, obwohl der Flug von Hurghada um 10:10 Uhr war. Über 6 Std. vorher sind selbst für 150 km Autofahrt in Ägypten und aller Vorsicht mehr als übertrieben (waren um 06:40 Uhr am Flughafen).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabi
Alter:46-50
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrer Zeit im Novotel Marsa Alam Resort .

Wir finden es schön zu lesen, dass besonders unsere Service,Küche , Zimmer Ihnen positiv aufgefallen sind. Es freut uns sehr, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und wir freuen uns schon heute auf Ihren nächsten Besuch. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und eine angenehme Zeit.

Beste Grüße,

Giuliana Bastianello
Guest Services Manager