So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
RosalindOktober 2011

Pension mit Pfiff

5,4/6
Die familiär geführte Pension ist zentral an der Billstraße gelegen. Das ist vom Hafen aus in 10 Min. locker zu erreichen. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet, für Sauberkeit wird täglich gesorgt. Das "Frühstück mir Pfiff" hält, was es verspricht. Nachmittags kann man sich aus dem Esszimmer Tee/ Kaffee, Früchte holen. Der Ausblick aus dem Esszimmer ist zauberhaft: Blick auf den Deich mit vorbeireitenden Pferdekutschen.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand muss man nur aus der Pension raus, an der Inselschule vorbei, einen Weg nach oben gehen (hier blickt man auf eine hüglige, dicht bewahsene Landschaft) und schon ist man da: dort erblickt man einen langen, breiten, feinsandigen Strand voller schöner Muscheln und "Inselgeistern" (die Winde, die über den Sandboden fegen), die - wenn man zu lange bei ihnen stehen bleibt einen in ihren magischen Bann ziehen.
Zum Flughafen wandert man ca. 90 Min. Zur anderen Seite wandert man zur Domäne Loog und Bill. Die Impressionen, die man auf beiden Wanderstrecken mitnehmen kann, sind toll! Kamera nicht vergessen!
Einkaufsmöglichkeiten gibt es natürlich auch, Supermärkte, Drogerie, Souvenirlädchen ... und sehr gute Restaurants.

Zimmer5,0
nicht zu groß, nicht zu klein, angenehme Größe.
Große Betten, kuschelige Decken, Leselicht, Sitzecke (Tisch, Sessel, Stehlampe) und Fernseher sorgen für ausreichend Komfort.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist zuvorkommend.
Die Zimmer sind immer angenehm sauber, man fühlt sich wie zu Hause.

Gastronomie5,0
Das "Frühstück mit Pfiff" ist jeden Tag liebevoll mit interessanten, teils exotischen Abwechslungen gestaltet. Am Tag vorher wird dem Gast die Möglichkeit geboten, seine Brötchenwünsche auf einer Liste einzutragen. Wählen kann man zwischen 3 Brötchensorten (normal, Roggen und Bauern/Körner). Zusätzlich gibt es noch frisch geschnittenes Brot (auch versch. Sorten), verschiedene Aufschnitt- und Käsesorten, Quark- und Süßspeisen, Saft/ Milch, ... all das, was ein hungriges Frühstücksherz begehrt. So lässt es sich wunderbar in einen ausgeglichenen Inseltag starten!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handyempfang ist da.
Beste Reisezeit: Frühling und Herbst.
Mit dem Wetter muss man natürlich Glück haben. Bei einem schönen sonnigen Herbstwetter lässt die Insel sich wunderbar erkunden.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Rosalind
Alter:26-30
Bewertungen:1