Archiviert
Chris (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Zu empfehlen

5,0/6
Das Hotel liegt zentral ca. 2 Gehminuten von der Haupteinkaufsstraße und ca. 5 Gehminuten vom Strand in einem eher ruhigeren Teil von Calella. Es handelt sich nicht um eine klassische Bettenburg sondern um ein Hotel das sich über diverse verbundene Wohngebäude erstreckt (zugehörige Apartments in unmittelbarer Nähe). Im direkten Umfeld gibt es keine Diskotheken o.ä. die zu einer Lärmbelästigung führen.

Dass Hotel verfügt über zwei Pools von denen einer nur für Gäste ab 21 Jahre zugänglich ist. Beide Pools sind sehr klein und nicht besonders tief, so das diese eher nur zum Relaxen genutzt werden können (der Pool ohne Altersbeschränkung wird aber meist von Kleinkindern mit ihren Eltern genutzt). Die Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer ist in Ordnung und entspricht der Hotelkategorie. Das Badezimmer verfügte über eine Badewanne, einige Zimmer verfügen zudem über einen Balkon. Die Klimaanlage funktioniert gut.

Das Hotel ist relativ hellhörig, man hört Geräusche vom Gang und bei höherer Lautstärke auch aus den Nebenzimmern. Zudem liegen viele Zimmer zum Innenhof mit Pool, in dem auch die Abendveranstaltungen (DJ, Live-Musik etc.) stattfinden und der als Laufweg zu vielen Zimmern sowie dem Speisesaal genutzt wird. Dies kann zu einer höheren Geräuschkulisse führen.

Das Essen ist gut, das Buffet wechselt täglich und das Abendessen wird von 19 bis 22 Uhr angeboten, so das man zeitlich relativ flexibel ist.Das Buffet wird kontinuierlich nachgefüllt.

Der Service im Hotel ist super, das Personal ist freundlich und hilfsbereit, spricht meist Deutsch, Englisch, Russisch etc. und hat uns bei einem Problem mit dem Transfer zum Flughafen nach Kräften unterstützt. Sonnenschirme können gegen 10 EUR Kaution ausgeliehen werden, es gibt zudem weitere kostenlose und rabattierte Angebote (Fahrradverleih, Kajakfahren etc.).

Das Hotel war während unseres Urlaubs hauptsächlich von Familien mit Kindern und Pärchen unterschiedlichen Alters besucht. Party-Reisegruppen von Jugendlichen bildeten die Ausnahme.

Insgesamt ein toller Urlaub und eine Empfehlung für alle, die Urlaub in Calella machen, aber nicht in eine Bettenburg an der Hotel- und Partymeile absteigen möchten.

Lage & Umgebung5,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie4,3
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung4,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Chris
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Wir bedanken uns über ihr positives Feedback und freuen uns, dass Sie Ihre gute Erfahrung online teilen.
Es stehen dieses Jahr wieder Renovierungsarbeiten an und so können wir uns jedes Jahr verbessern.
Wir schätzen Ihre Ehrlichkeit und hoffen , Sie weiterhin als Gast begrüssen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüssen aus Calella
Marta Hernando
Hotel Direktor
NaNHilfreich