phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Manfred (61-65)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Wohlfühlurlaub aus Strand und Me"h"r

5,8/6
Es handelt sich um eine sehr gepflegte, saubere und weitläufige Anlage, die nie das Gefühl vermittelt, in einem großen Hotelkomplex zu wohnen, da das Hotel aus vielen separaten kleineren Wohneinheiten besteht. Die Unterkünfte sind sehr ansprechend und sauber, das Personal immer hilfsbereit, freundlich und dem Gast sehr zugewandt. Das Essen (Halbpension) war reichlich uns abwechslungsreich. Nach Ende der deutschen Sommerferien kamen die freundlichen Gäste (Paare, Einzelreisende und Familien mit Kleinkindern) vor allem aus der Schweiz und Österreich. Das vereinbarte WLan funktionierte einwandfrei.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt unmittelbar am öffentlichen (aber eigenen) Strand und verfügt über ausreichend Sonnenliegen und -schirme auf Rasenflächen und am feinen Sandstrand. Das Meer war klar und lud zum Schwimmen ein (keine Quallen), hatte in Strandnähe aber auch keine Fische "zu bieten". Das Hotel verfügt über ein eigenes Theater, das ein gutes ansprechendes Programm bot. Die Umgebung des Hotels ist "etwas einsam". Es ist hilfreich, über einen Mietwagen zu verfügen, da auch die Anbindung an Busse nur wenig Bewegungsmöglichkeit gibt. Wer Ruhe wünscht, ist hier genau richtig.

Zimmer6,0
Das Appartment verfügte über viel Platz, Flur, großes Bad und Terrasse, Plattenfußboden, Klimaanlage, TV, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Telefon.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit; deutsche oder englische Sprache war kein Problem in allen Bereichen.
Die Zimmer wurden zuverlässig und gründlich gereinigt mit Wäschewechsel nach Wunsch. Sehr positiv ist der gestellte Bademantel und die Liegehandtücher (zum Wechsel).

Gastronomie6,0
Die Hotelanlage verfügt über mehrere Restaurants - das Hauptrestaurant für die Halbpensiongäste verfügt über große Innen- und Außenbereiche, die in den langen Essenszeiten ausreichend Platz bieten. In den Außenbereichen wird dem Gast von einem Oberkellner ein freier Tisch empfohlen. Die schmackhaften Speisen (große Auswahl von Salaten) und landestypischen Spezialitäten boten eine angenehme Abwechslung. Die Atmosphäre war stets ruhig und unaufgeregt. Die Preise für die Getränke sind angemessen (keine Direktzahlung erforderlich, sondern auf Zimmer-Nr.).

Sport & Unterhaltung6,0
Der Strand war sehr gepflegt und übertraf bei weitem unsere Erwartungen - sauber und gepflegt. Dies gilt auch für die Liegen und Sonnenschirme - angenehm waren nach dem Schwimmen im Meer die ausreichend vorhandenen Duschen. Die Hotelanlage verfügt außerdem über 4 große Pools, die keine Wünsche offen lassen; ein Pool ist für Leistungs-/Sportschwimmer geeignet (50m Bahn bei 1,40 - 2,00 m Wassertiefe).
Die Sportangebote haben wir nicht genutzt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wenn man die Kleine Insel KOS erkunden will, was unbedingt zu empfehlen ist, sollte man sich einen Mietwagen nehmen und in die Berge fahren. Man wird mit interessanten Strecken (schmale Straßen und enge Serpentinen) und tollen Aussichten belohnt. Ausflüge nach Kefalos und die Westküste, sowie die Südstrände aber auch Kos mit den historischen Stätten und die Terme sind unbedingt zu empfehlen. In unsere Ferien fiel der erste Regentag seit April (es goß teilweise wie aus Eimern), aber das darf auch so sein, da wir die übrige Zeit Sonne pur bei 30 Grad und angenehmem Wind genießen konnten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manfred
Alter:61-65
Bewertungen:7
NaNHilfreich