phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Karin (51-55)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Entspannung pur mit super veganem Essen

5,7/6
Wir waren bereits vom Empfang sehr angenehm überrascht. Wir hatten eine Junior-Suite mit Wohn-und Kochbereich,einem separaten Schlafzimmer sowie Bad und Toilette getrennt. Die Einrichtung ist Tiroler Stil mit viel Holz. Sehr sauber, in der Küche ist eine Nespresso-Maschine und ein Wasserkocher. Hier kann man sich auch mal einen Kaffee oder Tee kochen, was zwischendurch sehr angenehm ist. Eine Flasche veganer Wein hat auf uns im Kühlschrank gewartet :-).
Das Hotel ist sehr geschmackvoll eingerichtet, man hat hier alt und modern sehr gut kombiniert. Im Keller ist der Saunabereich mit Schwimmbad und einer Infrarot-kabine. Es gibt ein Dampfbad und eine Sauna. Yoga konnten wir leider nicht nutzen, weil es an diesem Wochenende keinen Kurs gab. Aber dafür kann niemand etwas.

Altersdurchschnitt war eher älter, wobei meine Tochter (25) dabei war und sehr begeistert war. Sowohl ich als auch meine Tochter und ihre Freundinnen werden ganz bestimmt nochmal hierher kommen.

Lage & Umgebung6,0
Sehr ländlich und ruhig, aber nicht altbacken. Genau das, was wir gesucht haben. Zur Seilbahn geht man max. 10 Minuten, nach Reutte fährt man ein paar Autominuten. Dort kann man schön bummeln. Ein Wanderparadies!

Zimmer5,0
Habe ich oben bereits angegeben.
Zimmertyp:Junior Suite
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Hier wird man wirklich verwöhnt. Sonderwünsche werden sofort umgesetzt. Man ist immer bemüht, den Gast zufrieden zu stellen, aber nie war jemand aufdringlich oder zu nervig. Ganz im Gegenteil. Wir durften sogar den Koch kennenlernen. Sowohl das Personal als auch die Eigentümer waren sehr sehr nett.

Gastronomie6,0
Wir haben vegan gegessen, das war der Grund, warum wir überhaupt hierher gekommen sind. Und wir wurden sehr angenehm überrascht. Am Frühstücksbuffet gab es vegan und anderes Essen (Wurst, Käse, Eier). Alles was das Herz begehrt. Und was mir sehr positiv aufgefallen ist, dass nichts überladen gewirkt hat. Für Veganer 3 x verschiedenen Pflanzenmilch, Pflanzenjoghurt, verschiedene Aufstriche, veganer Kuchen, Müsli mit verschiedenen Zutaten, usw.

Es gibt unterschiedliche Bereiche, modern, traditionell und auch einen Lounge-Bereich. Man war immer bemüht, uns alle Wünsche zu erfüllen und darüber hinaus. Wir fühlten uns wie im Paradies

Sport & Unterhaltung5,0
Sport und Unterhaltung kann ich nicht beurteilen, davon habe ich nichts mitbekommen. Es gibt einen E-Bike-Verleih genau gegenüber. Ansonsten kommen die Leute hierher zum wandern, weil die Seilbahn nur 10 Minuten entfernt ist. Im Poolbereich gibt es Liegestühle, Duschen. Für uns war das ausreichend. Es gibt auch einen Bereich mit Tee, Keksen und Obst, Bücher können ausgeliehen werden. Yoga wird an verschiedenen Tagen angeboten

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Auf dem Zimmer hatten wir kein WLAN, hat uns aber nichts gestört.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich