Tabea (26-30)
Verreist als Paarim Januar 2018für 3-5 Tage

Entspannung pur bei einer gigantischen Aussicht

6,0/6
Das Hotel ist familiär und wir konnten sehr gut entspannen! Sehr ruhige Lage und super Wanderwege. Wir fühlten uns sehr heimelig.

Lage & Umgebung6,0
Wir sind von Niederösterreich angereist und brauchten ca. 5 Stunden. Wer mit dem eigenen Auto im Winter anreist, sollte sicherheitshalber die Schneeketten in das Auto legen. Die Umgebung ist wunderschön mit vielen Wanderwegen für alle Jahreszeiten. Wir hatten viel Schnee und es war sehr idyllisch.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war mit einem großen Schrank, großem Bett und einem Bad (große Dusche, WC getrennt vom Bad) ausgestattet. Es gibt in den Zimmern keinen Fernseher und keine W-Lan Verbindung. Somit wird keiner von den Funkwellen gestört und es kann jeder sehr gut entspannen selbst im Zimmer. Somit für uns absolut kein Nachteil.

Service6,0
Das Personal ging auf jeden Wunsch des Kunden ein. Ich habe beim Personal nichts auszusetzen.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut und kann ich jedem empfehlen. Das Frühstück gibt es in Buffetform mit allem was das Herz begehrt. Tee kann jeder selber zubereiten nach seinem Geschmack und Wünschen (verschiedenste selbst gezogene Kräuter stehen zur Auswahl). Zu Mittag gab es Suppe und/oder Salat zur Selbstbedienung. Am Abend konnte jeder zwischen Vollwertküche und Fleisch am Vortag wählen. Den Salat kann sich jeder selbst zusammenstellen am Buffet, die restlichen Gänge wurde zum Tisch serviert.

Sport & Unterhaltung6,0
Der SPA Bereich hat verschiedene Saunen und Dampfkabinen. Der Pool ist auf ca. 26 Grad aufgeheizt und somit auch im Winter zu benutzen. Vor allem nach dem Saunagang zur Abkühlung eignete er sich wunderbar.

Es werden in der Woche verschiedene Wanderungen vom Haus angeboten. Diese Wanderungen sind sehr zum Empfehlen. Das Personal lässt sich immer wieder neue Dinge für die Gäste einfallen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Januar 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tabea
Alter:26-30
Bewertungen:9
NaNHilfreich