phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Liane (56-60)
Verreist als Paarim März 2018für 3-5 Tage

Zimmer 105 für 2 Personen eine Zumutung

4,0/6
Wunderschöne Sauna mit Ausblick auf Seefeld im Obergeschoss.
Im Restaurant sollte man versuchen, einen Tisch am Fenster zu bekommen, sehr schön!

Lage & Umgebung6,0
das Hotel liegt ruhig, Zentrum zu Fuß sehr gut erreichbar, schöne Wanderwege

Zimmer2,0
Zimmer 105 (Standard-DZ) für zwei Personen eine Zumutung. Das Zimmer ist viel zu klein. Kein Platz im Kleiderschrank, keine Ablagemöglichkeit für zwei Koffer. Am Bett nur eine Nachttischablage. Badezimmer viel zu dunkel und ebenfalls zu klein, hier kann sich nur 1 Person aufhalten und selbst das ist sehr eng. Als Einzelzimmer sicher ideal, aber nicht für zwei Personen! Der Flur ist so schmal, dass immer nur 1 Person zum Bad gehen konnte, Aneinandervorbeigehen war nicht möglich! Sehr großer schöner Balkon, leider zum Parkplatz hin, kein schöner Ausblick auf Seefeld. Für 1 Nacht für zwei Personen sicher ok, aber bei Aufenthalt ab 2 Nächten ist dieses Zimmer für ein Paar nicht zu empfehlen! Zumal für dieses Zimmer (Standard-DZ) der gleiche Preis verlangt wird wie für wesentlich größere Zimmer!! Daher auch Minuspunkte beim Preis-Leistungs-Verhältnis für das Zimmer.

Service4,0
es gibt drei verschiedene Standard-DZ, von 16 qm, das ist Zimmer 105, das wir leider bekommen haben, bis zu 35 qm (etwas veraltet mit Teppichboden) . Alle Zimmer kosten gleichviel, allerdings ist derselbe Preis für 16 qm nicht angebracht.
Hotel war nicht ausgebucht; daher unverständlich, weshalb wir das kleine Zimmer bekommen haben und kein anderes Standard-DZ (ohne Teppichboden).
Bei der Anreise haben wir an der Rezeption zwei Gutscheine (bereits bezahlt) für Massagen vorgelegt und Termine vereinbart. Trotzdem wurden bei Abreise die Massagen berechnet! Erst nach Diskussion und Hinweis, dass ja die Gutschein-Nrn. hinterlegt sind als Beleg, dass die Massagen bezahlt sind, wurden die Beträge storniert.
Begrüßungsdrink (Sekt) bei Anreise war warm, abgestanden, perlte nicht mehr. Dann lieber keinen Drink zur Begrüßung.

Gastronomie6,0
Das Menü und auch das Buffet waren sehr gut. Service gut.

Sport & Unterhaltung6,0
Musik im Restaurant (am kleinen Flügel) war wunderbar.
Saunabereich im Obergeschoß ist großzügig , schöner Blick auf den Ort
Massage, 50 Min. war ebenfalls sehr gut.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Liane
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau R.,

danke, dass Sie uns Ihr Feedback zu Ihrem Aufenthalt mitteilen. Nur so können wir an uns arbeiten und uns stetig verbessern.
Dass Sie mit Ihrem Zimmer unzufrieden waren, tut uns leid. Sie haben über ein Präventionsreisebüro ein Standard Doppelzimmer gebucht, das Sie auch erhalten haben. Schade, dass Ihnen dieses nicht gefiel. Hätten Sie uns an der Rezeption Bescheid gegeben, hätten wir Ihnen sicherlich eine Alternative angeboten z.B. ein anderes Standard Doppelzimmer nach Verfügbarkeit oder ein Superior Doppelzimmer gegen einen geringen Aufpreis. Im Nachhinein ist es für uns natürlich schwierig, Ihr Problem zu lösen. Bitte geben Sie beim nächsten Mal an der Rezeption Bescheid, falls Sie mit etwas unzufrieden sind. Wir werden unser möglichstes tun, damit Sie unser Haus mit einem Lächeln und schönen Erinnerungen verlassen und wiederkommen möchten.
Bezüglich unseres kostenfreien Begrüßungsgetränkes, das jeder Gast erhält, darf ich Ihnen versichern, dass der Prosecco täglich frisch geöffnet wird und im Kühlschrank gelagert wird.
Ihr Team vom Natur & Spa Hotel Lärchenhof****
NaNHilfreich