So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
JusDav (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Wir kommen gerne wieder!

4,8/6
+ Sicht aus dem Hotelzimmer mit Blick zum Pool und der fantastischen Gartenanlage
+ Gesamtkonzept Strukturierung der Anlage Zimmer
+ sehr überschaubar links und rechts vom Hauptgebäude "Häuser" mit je 2 Etagen
+ gute Ausschilderung (Wegweiser) im gesamten Bereich der Anlage
+ super tolle Poolanlagen mit Flußlauf
+ verschiedene landestypische ala cart resturant's
+ Sauberkeit im allg.

- WIFI in der Hotellobby (ging tw. garnicht)
- WIFI gegen Bezahlung (Preis total überzogen)
- zuviele Gäste aus russischer Staatsbürgerscaft (war tw. so extrem das man gedacht hat es gibt nur eine kleine Gruppe deutscher

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel befindet sich m.E. eher am Stadtrand von Hurghada in Richtung EL Gouna jedoch werden zu günstigen Preisen tgl. Fahrten vom Hotel aus nach Hurghada angeboten wem das nicht reicht und sich gebunden fühlt kann jederzeit den Taxiservice (ARAB) im Hotel nutzen gegen einen guten Preis bucht man dort private fahrten -> wir haben das mehrfach genutzt und waren absolut zufrieden wir wurden überall hingefahren und auch pünktl. und am ausgemachten Ort abgeholt -> es gab keine Probleme
der Flughafen ist ca. 20 Autominuten entfernt und gut erreichbar
Das Hotel hat einen topgepflegten Hoteleigenen Strand jedoch muss man sehr weit reinlaufen um wirklich schwimmen zu können

Zimmer4,0
wir waren in ein DZ mit Balkon untergebracht der Balkon war zur Poolseite ausgerichtet
die Größe, Ausstattung war für einen Badeurlaub wo man sich mehr oder weniger nur zum Schlafen aufhält okay
- Sauberkeit naja auch hier kann man nicht vom europäischen Standard ausgehen die Toilette, Dusche war in einen ich will mal sagen modernisbaren Zustand hier würde ich mir für die Zukunft wünschen das da mehr drauf geachtet wird gerade bei den Sanitäranlagen
+ auch wenn es tw. sehr junge Kerle waren die den Houskeeping durchführten waren sie allesamt freundlich und zauberten jeden Tag tolle Figuren mit Handtüchern !!
da ich mich selber überzeugen konnte das im Hotel modernisierungsarbeiten im Gange sind und diese Zimmer dann doch nochmal ein Sprung in die richtig Richtung sind gibts 4/6 Sonnen
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
während unseres Aufenthaltes
können wir so sehr ich suchen wollte nichts gegen die Freundlichkeit des gesamten Personals sagen
vom Tellerwäscher, Housekeeping Gärtner, Barkeeper bis hin zum Lifeguard+ Poolboy, Manager, Gäsetebetreuung (Danke Brit) waren alle allesamt immer freundlich nett und suchten auch das Gespräch zu vielen Gästen
besonders und das tu ich sonst nicht möchte ich 2 Personen besonders vorheben :
Zezo A. R. (Lifguard Strand)
Romaa Y. (Barkeeper Strandbar)

auch die Fremdsprachenkenntnisse waren so gut das man sich sehr gut in deutsch, englisch unterhalten konnte !

Gastronomie4,0
die Hotelanlage umfasst ein Hauptresturant und mehrere Resturants welche landestypische Speisen anbieten (z.b italienisch, orientalisch)
ingesamt kann man sagen das für jeden Hunger was dabei ist dennoch sollte man kleinere Abstriche machen denn an europäischen Standard kommt es noch nicht heran
wir persönlich empfanden das Angebot nicht so abwechslungsreich jeden 2-3 Tag gab es dann doch das gleiche (betrifft warme Speisen)
Bsp. Beachbar ->Leber Krebs Fisch i.w. dazu die gleichen Beilagen oder im Hauptresturant immer Pasta im gleichen Stil
nicht so gut empfanden wir das man sich permanent die Getränk selbst holen musste man wird am Tisch nicht bedient (betrifft nur das Haupresturant)
Getränke gab es so ziemlich alles was ein Hotelgast trinkt (gesehen auf alle Bars in der Anlage)
sehr schön war der Icecream Laden wo man am Nachmittag lecker ein Softeis schlecken konnte :)
Gesamtfazit für Gastronomie fällt dennoch gut aus wenn man die Sauberkeit, Dekoration die Frische der Lebensmittel das Angebot insg. zusammenfasst
wie gesagt es ist für jeden was dabei (Salate, warme Speisen, Obst, Wurst/Käse usw. (man kann alles gar nicht aufzählen)
auch wir waren anfangs vor der Buchung ein wenig skeptisch weil es Rezessionen gab wo das Essen sowas von schlecht bewertet/geredet wurde ....... wir konnten das absolut nicht bestätigen kein einziges mal aufällige Symptome !
all den die sowas sagen sei auch gesagt das die Durchfälle nicht immer mit dem Essen oder Trinken zutun haben vll hat der eine oder andere bei seinen Aufenthalt einfach zu wenig getrunken !

Sport & Unterhaltung5,0
hier möchten wir ein wenig trennen
der Zustand von Hotelpools, Strand, vorhandensein von Liegesühlen war perfekt hier kann man wirklich 6 von 6 Sonnen geben
man musste nicht wie in anderen Hotels Europas früh 6 Uhr losrennen und sich seine Liege für den Tag zu sichern im Gegenteil von allen ist ausreichend vorhanden und mann konnte stets entspannt zum Pool oder Strand gehen
desweitern möchten wir die hervoragrend Qualität der Poolanlagen ( 2 Riesenpoolanlagen) welche permanent gereinigt und überprüft wurden Loben auch der Strand wurde jeden Tag gereinigt angeschwemmte Algen/Seetank wurde jeden Tag vor Ansturm der Gäste beräumt und Säckeweise wegtransportiert -> ein Riesenlob an die Pollboys und Lifeguards

wenn wir eins im Hotel wirklich bemängeln müssen dann ist es leider die Animationsgruppe
also das war wirklich unter aller Sau
- jeden Tag das gleiche kein wirkliches Interesse Hotelgäste zu animieren und wenn dann für eine Runde Beachvolleyball, Dart, Wasserball, Bogia -> peinlich
- desweiteren empfand ich es als beschämend wenn ein Animateur nur russisch sprechen kann und das offen auch noch zeigt (damit ist gemeind das er wirklich nur die Russen angesprochen hat wenn es um Aktivitäten ging ) in einer internationalen Hotelanlage sollt englisch das mindeste sein !!
- auch die tgl. Abenvorstellung im Theater war schlecht -> wenn Leute während der Vorstellung sprichwörtlich das Theater verlassen sagt das alles ...... !
in einem Gespräch mit dem General Manager (Thank you Mourad Oueslati) brachten wir das Problem an und gaben unseres persönl. Feedback er nahm sich das dankend an und er versucht schon seid geraumer Zeit dieses Problem abzustellen .... jetzt kann man sagen er wollte uns abspeisen schließlich sind wir ja nur 2 Wochen da nein das Gefühl hatten wir nicht der Manager ist so ein herzlicher Mensch der wirklich am Tag das Gespräch zu allen Gästen suchte und sich Problemen persönl. annahm
für die Animation kann man eigentlich nur 1/6 Sonnen geben

5 von 6 Sonnen aus dem Grund weil man Animation und Pool/Strand hier nicht trennen kann und Pool und Strand wirklich hervorragend waren


Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
siehe Internet

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:JusDav
Alter:26-30
Bewertungen:1