Corinna (26-30)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

War okay, aber nicht wieder

3,4/6
Das Hotel ist von außen sehr gepflegt, Zimmer sehr abgewohnt.
Das Hotel hat zwar den Titel "Movie Gate" aber die paar Bilder die das Hotel aufgehängt hat, hat für mich wenig mit dem Motto Film zu tun.
Wir hatten "Ultra All Inkl." eher eine Verarsche als All Inkl.

Wasser mussten wir immer selber kaufen, da man die im Flur stehenden Kanister nicht trinken konnte, da alles nach Chlor geschmeckt hat.
Kühlschrank wurde nur bei Ankunft befüllt. Sonst kostet im Hotel Supermarkt die Flasche 1,5 Liter 10 Pfund.
Von den Russen haben wir kaum etwas gemerkt, eher 90% Deutsche, 5% Einheimische und 5% Russen.
Lobby war sehr sauber, viele Sitzmöglichkeiten, eine Bar.
Allerdings war es immer so furchtbar laut bis in die Nacht hinein.
Hier könnte, da auch unser Zimmer zur Lobby raus ging, zumindest darauf geachtet werden das nicht bis Mitternacht brüllende Kinder durch die Lobby rennen.

WLAN gibt es in der Lobby, aber eher schlecht.
Nur wenn nichts los war, war das WLAN ok und man ist nicht ständig rausgeflogen.

Lage & Umgebung4,0
Außenanlage ist wirklich toll, zum Strand geht man ca. 5-8 Minuten, toller Strand, genügend Liegen.
Man bekommt die Maßen an Urlaubern gar nicht mit.

Direkt am Strand ist das 007 Restaurant, ist in Ordnung.
Das Fladenbrot ist der Wahnsinn, nur zum empfehlen.
Die Bar ist etwas heruntergekommen, Getränke sind ok, "Cocktails" kann man es nicht nennen, aber man kann es trinken.
Die Plastikbecher sind etwas eklig und teilweise dreckig, hier wären Einwegbecher vielleicht besser.

Die Animation starten immer um 10 Uhr, die Animateure haben sich mehr oder weniger Mühe gegeben die Leute zu Volleyball, Wassergymnastik oder ähnlichem zu motivieren.

Der Pool ist direkt am Strand, es war immer viel los, egal ob Wasserfussball o.ä.

Der Hotelstrand ist sauber, allerdings ist der Strand direkt neben dem Steg (der nicht mehr zum Hotel gehört) wirklich furchtbar vermüllt und voller Dreck.
Da vergeht einem das Baden im "sauberen" Meerwasser.





Zimmer3,0
ca. 20 qm groß, leider bei Anfrage für ein "Kinderbett" für meinen fast 2 jährigen Sohn ein Babybett bekommen.
Die Betten waren hart und schon etwas durchgelegen.
Ansonsten ausgestattet mit, für einen Urlaub, ausreichend Platz.
Hatten eine Balkon mit Meerblick, Poolblick und Bauruinenblick.
War in Ordnung.
Wir haben jeden Tag Trinkgeld hinterlassen, die Putzleute waren sehr bemüht die Zimmer ordentlich zu machen.

Allerdings gehören die Zimmer dringend renoviert und vor allem das Badezimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Zu allererst:
Die Rezeption in diesem Hotel ist der absolute Horror!
Sowas unfreundliches und inkompetentes selten erlebt.
Es wurde weder auf Fragen, noch Beschwerden oder ähnlichem eingegangen.

Am Anreisetag, wir kamen morgens um 5 Uhr an, war noch nichts fertig und wir mussten ewig warten.
Es wurde uns nicht gezeigt wo unsere Zimmer sind oder uns wenigstens eine kurze Info gegeben, wann wir zum Frühstück dann runter kommen könnten, ein Lageplan oder irgendein Ablauf in diesem Hotel.
Wir haben uns dann am nächsten Tag bei anderen Urlaubern durchgefragt, sind durch die Anlage und haben uns die Info's selber geholt, nach dem auch bei Nachfrage einfach keine Reaktion kam, nur ein schnelles abgewimmel.
Ich hatte wirklich in keinstem Moment das Gefühl das man hier die Gäste wirklich einen schönen Urlaub bieten wollte, bemüht war oder sonst was.
Fremdsprachenkenntnisse waren hier eine katastrophe.
Nur wenn man Glück hatte konnte einer Deutsch oder Englisch und das auch eher schlecht.
Am Abreisetag haben wir, nach Beschwerde beim Hotelmanager, ein Zimmer zum Duschen bekommen.
Erst sagte man uns das wir es ca. 1,5 Std. haben dürften.
Als wir im Zimmer ankamen, wurden wir nach 10 min. angerufen und wirklich motzig angemacht das wir das Zimmer nur eine halbe Stunde zur Verfügung hätten und wir uns beeilen sollen, da die nächsten Gäste warten und das Zimmer benötigt wird.
Da frage ich mich wirklich was in diesem Hotel unter Service verstanden wird.
Zumal wir ein 1,5 jähriges Kind dabei hatten und da nun mal alles ein paar Minuten länger dauert.
Ich fand es einfach nur Unverschämt.

Die Zimmer wurde immer ordentlich sauber gemacht.
Einzig die Böden wurden nicht gekehrt oder mal gewischt.
Ein Safe gehört hier nicht zur Standardausstattung, was dringend sein sollte.




Gastronomie5,0
Wir fanden das Essen sehr lecker.
Im Indiana Jones kann man auf der Terasse die frisch gemachten Nudeln nur empfehlen.
Super lecker.
Sonst gibt es wirklich egal ob Frückstück, Mittag oder Abendessen für alle etwas.
Egal ob vegetarisch, Fleisch oder eher der Salatesser.
Wunderbar.

Das "Don Vito" kann man auch nur empfehlen.
Die Suppe top, ebenso die Pizzen.
Der Wahnsinn.

Das "Ocean Eleven" dagegen eine katastrophe.
Mein Freund der sehr gerne Fleisch isst, hat seins nach einmal probieren nicht mehr angerührt.
Das Essen war so furchbar.
"Weisswein" ist hier eher "Gelbwein" und schmeckt auch ganz furchtbar.
Wir sind danach direkt ins Indiana Jones um uns da noch zu sättigen.

Atmosphäre war sehr hektisch, teilweise sind die Getränkeautomaten ausgefallen, sonst war das Personal sehr bemüht alles sauber zu halten und haben immer zeitig schnell aufgefüllt.
Hier eher die Kritik an die Urlauber, die teilweise echt sich nicht benehmen konnten und rumgesaut haben.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Corinna
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Corinna,
vielen Dank für Ihre Bewertung.
Es ist ein großes Anliegen von uns zu erfahren, wie unsere Gäste mit unserem Service zufrieden waren, ob positive oder negative, denn nur so können wir unseren Service und unsere Qualität täglich zu verbessern.
Vielen Dank nochmal für Ihre Eindrücke und Anregungen. Wir entschuldigen uns für Ihre Unannehmlichkeiten und hoffen das Sie uns nochmal die Chance geben Ihnen die Sonnenseiten unseres Hotels zu zeigen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Movie Gate – Golden Beach Hotel Team
NaNHilfreich