Akram (36-40)
Verreist als Familieim Dezember 2015für 1 Woche

Super Hotel, sehr nettes Personal, gerne wieder!!

5,8/6
Von meiner Seite Riesen Lob an das Personal!!

Super Aufenthalt ende Dezember im Movie Gate Golden Beach Hurghada!!

Lage & Umgebung5,0
Direkte Lage zum Strand!

Um Schwimmen zu können muss man entlang ein Steg laufen und das klappt ganz gut. Es gibt am ende des Steg Stufen damit man sicher ins frische Wasser schwimmen. Am Riff gab es wenig Fische zu sehen.

Für die kleinkinder ist der Stand ein Paradies!

Die Hotelleitung ist aus meiner Einschätzung bemüht gute Service für Touristen in Sachen Ausflüge Limousinen-Service anzubieten. Die Preise sind Ok und fair! Handeln kann man noch immer ein bisschen ;)

Ein Tages Ausflug nach Luxur in Privaten Limousinen-Service vom Hotel ist deutlich günstiger, flexibler und Individuller als mit große Reiseveranstallter in eine Große Gruppe. Ich bin so nach mit unsere kleine Tochter (20 Monaten) ein Tag nach Kairo und ein Tag nach Luxur (mit einen deutschprachigen Reiseleiter) gefahren.

Zimmer6,0
Wir sind Villa 9 Untergebacht worden. Schönes Meers- und Poolblick mit eine herrliche Eckterasse! Alles modern und gut eingerichtet. Minibar ist bei der Anreise einmal aufgefüllt!

Kinderbett ist unaufgefordert nach den Check--In zugestellt worden.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die meisten Angestellte Sprechen Deutsch was ich super fand! So ist der Check-In angenehmer und schneller für alle Parteien.

Die Hotelleitung ist immer in der Lobby und im Hauptrestaurant anwesend und begrüßt fast alle Gäste! Es wird immer geschaut und bemüht dass alle sich wohl fühlen.



Gastronomie6,0
Es wird reichlich nachgefüllt, auch kurz bevor der Restaurant schließt!
Käse und Wurstware wird immer vor Augen frisch geschnitten. Gute Auswahl beim Frühstück: Omletten, Crepe, Würste, Viele Brotsorten, frischgebacknes Brot, Donut, Frischkäse, Salate, Yogurt.... Es gibt auch jeden Tag Landestypisch Frühstücksecke was ich immer gerne zu meinem Frühstück genommen habe. Die Dickebonnen Sauce "Foul" ungewurzt serviert. Würzschalen liegen an der Seite so dass jeder selber würzen kann. Falafel waren ebenfalls sehr Lecker!

Frisch gepresste Säfte gegen Aufpreis was normal für ein 4 Sterne Hotel.

Im Hauptrestaurant gab es eine gute Essenauswahl. Ich habe mich jeden Abend für eine Fleisch oder Fischsorte entschieden mit beliebigen Beilagen. So war für mich das Buffet auswahlreich bestückt ;)

Was ich besonders gut fand dass es einerseit Schonkost Ecke gab: ungewurtze Speisen und ein zweites Restaurant der von 10:00 morgens bis zum nächsten Tag 7:00 Uhr offen hat. Es gab Burger, Hot-Dog, Pizza und Soupe. Es wird gerne von neuen Gäste die nach 22:00 Uhr ins Hotel ankommen oder wenn man mal durch Hunger hat.

Es gibt mehere Themensrestaurants, die wir gerne in Anspruch genommen haben.

Bei Tagesausflüge besteht die möglichkeiten Kostenfrei Lunchpakete mitzunehmen. Ein Tag vorher sollte man die Bestellung machen. Dieses Angebot empfehle ich jeden!!

Sport & Unterhaltung6,0
Das Hotel war gut gebucht so dass ich habe wieder Mal gut Beachvolley-Ball gespielt habe.

Die Animateurinnen und Animateure waren zum größten Teil International und Bund so dass jede Tourist einfach angesprochen werden kann. Alle waren aktiv und sehr bemüht gut Stimmung im Hotel zu schaffen.

Ein Pool war sauberund beheizt auf 28 Grad. Es gab auch Wasser Gymnastik.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Im Hotel:
Papyrus-Laden im Hotel leider sehr teuer! Er will uns für Dumm verkaufen. Etwas was maximal 20 Euro Kostet will er dafür 170 Euro

Souvenir Verkäufer in der Lobby günstier als in der Stadt. Zu mindest bei den Deko-Tassen. Preise ist bei der Ware angegeben!

Limousinen-Service kann ich nur empfehlen, für eine Trip in die Stadt-Hurgada oder auch längeren Strecken. Alle Fahrer nett und erlich. Wenn man sein Handy im Auto vergisst hat man bei normalen Taxi-Fahrer weniger Chancen es wieder zurück zu bekommen.

Zur Stadt:

Eine Günstige altervative in die Stadt zu fahren ist de Micro-Bus. Kostet 2 LE ( 25 Cent) die Fahrt pro Person. Die Hauptstraße überqueren und warten. Micro-Bus Fahrer hupen die Leute an de Straße und mit Handzeichen wird man mitgenommen. Es wird im Micro-Bus etwas eng ;) Die Fahrt endet normaleweise in der alt-Stadt "dahar". In Dahar kann man ein Bus nehmen names Senzo-Mall Bus(fährt ca. alle 30 min). für 3 L.E fährt man bis zu Senzo Mall vorbei an Marina und den Flughafen!

Für die Rückfahrt von Dahar nimmt man ein normalen Bus Richtung el Gouna bis "Al ahia 12" (Die Fahrt kostet 2. L.E.)
Zur Info:Al ahia ist der Viertel das Hotel liegt und 12 ist km entfernung von de Stadt ;)

Wasser wird aus den Spender ausgegeben. ich empfehle hier Flaschen-Wassser zu kaufen!

W-Lan ist im Hotel vorhanden, aber tagesüber langsam. Ich habe keine Sim-Karte besorgt und dafür weniger das Internet genutzt aber dafür meine Zeit am Strand verbracht;)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Akram
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich