Archiviert
Isabelle (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Sehr schöner Urlaub trotz Panikmache

5,0/6
Also zunächst einmal hatten wir aufgrund einiger Kommentare hier ziemliche Bedenken vor Antritt des Urlaubs und waren somit sehr skeptisch bei der Ankuft.

Zum Glück wurden viele der hier getroffenen Aussagen widerlegt! Denn...
...wie auch schon angemerkt wurde, befindet sich das Hotel nicht in Deutschland und entspricht somit nicht 1:1 dem deutschen 4-Sterne-Standard. In Ägypten, wie auch in vielen anderen Ländern, sind die Standards anders als in Deutschland. Aber sowas sollte man vor Antritt der Reise eigentlich wissen.

Wir wurden sehr freundlich empfangen und fast das komplette Personal verfügte über super Deutschkenntnisse! Wir haben vielleicht 2-3 Angstellte getroffen, die durch Englisch kommunizierten. Zumal ich der Meinung bin, dass nicht jeder, der deutsche Gäste empfängt, deutsch sprechen muss.

Die Anlage und auch unser Zimmer waren stets sauber! Es wurde bereits von früh morgens bis abends sowohl drinnen als auch draußen geputzt. Die Grünanlage ist der Wahnsinn. Mit so viel Liebe zum Detail wird sie täglich gepflegt.

Das Essen war auch gut. Jeder konnte etwas für sich passendes finden. Vor allem die frisch zubereiteten Gerichte schmeckten ziemlich gut.
Wie schon bereits erwähnt, sollte man auch hier offen sein und nicht Schnitzel & Pommes oder Sauerkraut & Würstchen erwarten ;)

Dass viele Russen dort waren, stimmt leider. Sie fielen häufig durch lautes Verhalten auf. Aber was soll die Hoteldirektion in diesem Fall tun?!

Allgemein waren wir sehr zufrieden mit diesem Hotel und wurden positiv überrascht! Wir waren beide das erste Mal in Ägypten und hatten einen sehr schönen erholsamen Urlaub.
Somit lasst euch nicht durch negative Kommentare aufgrund falscher Ansprüche von Reisenden die Reiselust verderben ;)

Lage & Umgebung4,0
Hoteleigener Strand - von unserem Zimmer brauchten wir nur wenigen Minuten durch die Anlage und waren direkt am Strand.

Das Hotel liegt etwas außerhalb. Somit sind fußläufig keine Geschäfte in der Umgebung zu erreichen. Jedoch gibt es innerhalb des Hotels ein paar Läden.

Zimmer5,0
Gute Größe für zwei Personen - Die Möbel sind jedoch etwas veraltet und könnten ausgetauscht werden.

Unser Badezimmer war groß und in gutem Zustand.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Sehr freundliches und offenes Personal mit guten Deutsch- oder Englischkenntnissen.
Beim Essen wurden benutzte Teller und Gläser stets zügig abgeräumt.

Gastronomie5,0
Essen war gut, wodurch man immer etwas finden konnte. Restaurant wurde sauber gehalten und das Personal war flink unterwegs.

Mit Magenbeschwerden hatten wir überhaupt nicht zu kämpfen.

Die Kritikpunkte bzgl des Trinkgeldes konnten wir nicht bestätigen. Wir haben kaum oder fast gar kein Trinkgeld (außer am Ende des Urlaubs) gegeben und wurden trotzdem freundliche bedient.

Sport & Unterhaltung5,0
An der Animation haben wir nicht teilgenommen, weil es nichts für uns ist ;)
Aber es klang stets, wenn es einem gefällt, vielversprechend.

Der Strand war meist sauber.
Einmal war die Dusche defekt und wurde innerhalb von einer halben Stunde repariert. Somit kann auch hier nicht von schlechtem Service gesprochen werden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
WLAN gibt es nur in der Lobby - Leistung des WLANs lässt zu wünschen übrig

Allerdings war unsere Absicht sich zu entspannen und dazu ist Internet eher weniger nötig.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabelle
Alter:19-25
Bewertungen:4
NaNHilfreich