Karin (56-60)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nicht Empfehlenswert.

2,0/6
Die Zimmer sind angemessen groß und geräumig, aber stark renovierungsbedürftig, vor Allem die Bäder.

Lage & Umgebung3,0
Strand liegt sehr gut und ist sauber, nur das Meer fehlt. Man muß weit hinaus über den Steg um im Meer zu baden.
Vom Urlaub am Meer kann man erst am späten Nachmittag sprechen wenn die Flut einsetzt.
Die Geschäfte im Hotel sind stark überteuert. Wir waren zum Shopping cirka 30 km weiter.
Sonst liegt das Hotel sehr außerhalb.

Zimmer2,0
stark renovierungsbedürftig, aber sehr fleißige Putzherren.
Wurde jeden Tag gereinigt und auch die Handtücher gewechselt. Waren sehr zufrieden mit dem Reinigungspersonal und gaben sehr gern Trinkgelder.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy

Service1,0
Servicepersonal ist für mich unkompetent.
Unser Putzmann für das Zimmer war sehr ordentlich und fleißig. Ebenso möchte ich hiermit auch mal die Gärtner erwähnen. Sehr nette freundliche fleißige Männer und stets bemüht die Anlagen in Ordnung zu halten.
Personal an der Rezeption sollte mal eine Schulung im Umgang mit Gästen bekommen. Der Empfang in jedem Hotel ist das A und O.

Gastronomie1,0
Das Hauptrestaurant ist für meine Verhältnisse kein Aushängeschild des Hotels. Das Servicepersonal empfinde ich sogar teilweise als frech und ungelernt. Ich arbeite seit 30 Jahren selbst in der Gastronomie und erwarte mir von einem 4 Sterne Hotel mehr Kompetenz. Als Abräumer kann man das Personal sehr wohl einordnen, wenn Sie es denn wohl täten. Das Essen ist unter aller Kanone. So ein Angebot habe ich noch nie erlebt in einem 4 Sterne Haus und ich bin mittlerweile 58 Jahre und habe bestimmt schon Urlaubserfahrung.
Mein Enkel von 4 Jahren hat eine Chicken- Allergie, deshalb haben wir immer geschaut das er andere Sachen bekommt wie zum Beispiel Spaghetti Bolognese.
Wird ja normalerweise mit faschiertem Rindfleisch angeboten. Hier ist es nicht der Fall. Er bekam eine schwere Allergie und mußte sofort mit Medikamenten behandelt werden. Die Nachfrage beim Koch in der Freiküche ergab das die Bolognese mit Chicken gekocht wurde. Ebenso muß ich sagen das ich die letzten Tage zum Abendessen Brot mit Butter oder Beilagen gegessen habe da das Essen nicht zu genießen war.
Von Abwechslung ganz zu schweigen. Alles total lieblos zubereitet. In diesen Ländern gibt es ja kein Schweinefleisch, das weiß man aber aus Huhn und Rind kann man sehr gute ansprechende Gerichte kochen.
Der absolute Knaller war ein Rinderbraten, welcher angeboten wurde mit dem Hinweisschild "Rinderbraten". Das waren abgekochte Rinderknochen ohne jede Fleischfaser.
Also wie gesagt Essen eine Katastrophe. Sollten die Manager des Hotels diese Bewertung lesen und die vielen Meinungen zum Essen ernst nehmen wäre es ein großes Plus.

Sport & Unterhaltung2,0
Pool wurde jeden Abend mit Chlor versorgt mir persönlich kam er aber nicht sauber vor. Liegen und Sonnenschirme waren gegen Zahlung von Trinkgeldern immer vorhanden.
Von Animation haben wir nicht viel erlebt. Wir waren einmal zur Show und waren nicht sonderlich begeistert von dieser Oskarverleihung und sind gegangen wie viele Gäste auch.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Vom Preis- Leistungsverhältnis würde ich dieses Hotel nicht mit 4 Sterne bewerten.
Selbst bei 3 Sterne sollte sich die Küche stark bemühen diese Mißstände abzustellen. Die Sauberkeit im Speiseraum ist ebenfalls ein großer Kritikpunkt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Karin,
Wir bedanken uns recht herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns hier auf Holidaycheck zu bewerten.
Mit Bedauern müssen wir feststellen, das Sie mit einigen Bereichen in unserem Hotel nicht zufrieden waren, aber wir bedanken uns das Sie uns auf dieses hingewiesen haben.
Die von Ihnen geschilderten Probleme haben wir umgehend an das zuständige Management weitergeleitet.
Wir hoffen Sie wieder einmal bei uns begrüßen um Ihnen dann einen angenehmeren Aufenthalt zu ermöglichen und Sie von unseren stetigen Fortschritten zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Movie Gate – Golden Beach Hotel Team