Dennis (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel mit ein wenig Verbesserungspotential :

5,0/6
Das Hotel ist nicht mehr das Neueste, aber in einem guten Zustand. Das Superior-Doppelzimmer war sehr geräumig und in einem guten und sauberen Zustand.
Das Hotel verfügt über mehrere Pools, wo wir irgendwo immer einen Platz gefunden haben. Ansonsten ist der Strand direkt hinter den Pools, auch hier gab es keine Probleme einen Platz zu finden. Bei der Größe der Anlage ist uns die Menge an Gästen nie aufgefallen, es ist genügend Platz für alle.
Das Essen im Hauptrestaurant ist okay, nicht mehr und nicht weniger. Die Auswahl ist gut und abwechslungsreich. Empfehlenswert sind aber auf jeden Fall die reservierbaren Themenrestaurats (z.B. Italiener, Fisch, Internationale Küche).
Was uns etwas geärgert hat: Man bekommt nicht immer alle "All-Inkl."-Getränke an allen Bars, mal ist hier der Eiskaffee aus , mal dort der Apfelsaft. Und die Getränke werden dann auch nicht unbedingt zeitnah aufgefüllt. Durch die Menge an Poosbars ist aber auch das kein unlösbares Problem, wenn man nicht allzu lauffaul ist.
Wenn man in den Urlaub fährt, um Gratis WLAN in der Lobby zu nutzen, ist man hier definitiv schlecht bedient. Gerade zu den Essenszeiten ist der Router in der Lobby hoffnungslos überfordert. Wer aber (wie wir) im Urlaub auch mal ganz gut auf das Internet verzichten kann, wird das nicht stören. Ansonsten kann man aber auch WLAN gegen Gebühr (aktuell 9 Euro/Tag, 19 Euro/3 Tage) buchen. Wir haben es nicht in Anspruch genommen, können also nichts über die Qualität der Verbindung sagen. Der Zugangspunkt ist aber auf der kompletten Anlage greifbar.
Alles in Allem ist es ein Hotel, das wir ruhigen Gewissens weiterempfehlen können und werden auch selbst wieder hier unseren Urlaub verbringen.

Lage & Umgebung4,0
Wir waren innerhalb von 45 Minuten vom Flughafen am Hotel, allerdings das mit einem Zwischenstop um andere Urlauber an einem anderen Hotel abzusetzen. Die Entfernung ist also okay.
Die Hotelanlage grenzt direkt ans Meer, der Strand ist also innerhalb von 1 - 5 Minuten erreichbar, je nachdem wo man sein Zimmer hat.
Sowohl vom Reiseveranstalter als auch vom Hotel selber werden verschiedene Ausflüge angeboten, auch ein Taxiservice ist im Hotel gegeben, so dass man bequem nach Hurghada Stadt kommt.
Im Hotel selber befinden sich ein paar kleine Geschäfte, eine Apotheke und ein Einkaufsgeschäft sind fußläufig erreichbar.

Zimmer5,0
Unser Superior-Doppelzimmer wahr mehr als geräumig. Auch Bad (mit Eckbadewanne!) und Balkon waren mehr als ausreiechend groß. Eine Klimaanlage, sowie ein TV (mit vier deutschen Sendern) sind vorhanden. Ein Safe im Zimmer kann gegen Gebühr (aktuell 2,50 Euro/Tag) gemietet werden. In unserem Fall war die Minibar bei Ankunft befüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Mit Deutsch kommt man ganz gut weiter, ab und zu ist aber auch etwas englisch vom Vorteil. Im Zweifelsfall ist aber das deutsche Management jederzeit greifbar.

Gastronomie5,0
Neben dem Hauptrestaurant mit Buffet zum Frühstück, Mittag- und Abendessen gibt es mehrere Themenrestaurants. Diese sind à-la-carte und müssen vorher reserviert werden. Zusätzlich gibt es noch ein Fastfood-Restaurant welches nach der Frühstückszeit noch ein kontinentales Frühstück und ab mittags bis morgens um 7 Uhr Burger, Hot Dogs, Pizza und Pommes anbietet.
Zusätzlich wird zum Mittagszeit auch eine kleine Auswahl des Buffets an der Strandbar angeboten und nachmittags gibt es hier auch Süßes.

Über die Qualität lässt sich grundsätzlich sagen: Die Salate sind frisch, alle anderen Speisen machen ebenfalls einen ordentlichen Eindruck. Den Geschmack möchte ich nicht bewerten, da dies grundsätzlich eine Frage des Geschmacks ist. Zum nachwürzen steht aber grundsätzlich Salz und Pfeffer bereit ;)

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt in dieser Anlage mehrere Pools mit verschiedenen Wassertiefen, zusätzlich einen Kinderpool und einen angelegten Pool-Fluss. Hier kann man sich nicht mehr wünschen. Es sind ausreichend Liefen und Sonnenschirme vorhanden.

Weiter gibt es verschiedene Animationsangebote, einen Minigolfplatz, mehrere Tennisplätze und einen Billard-Salon. Ein Kinderclub ist ebenfalls vorhanden, diesen haben wir allerdings nicht in Anspruch genommen. Also kann ich hier keine Bewertung abgeben.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dennis
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich