So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Timo (36-40)
Verreist als Familieim Januar 2016für 1 Woche

Gutes Hotel für einen Familienurlaub am Strand

5,2/6
Ich war mit meinem Sohn in der Anlage und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Wir hatten ein schönes und großes Zimmer, welches täglich (!!!) gereinigt wurde. Natürlich habe ich gleich bei der Ankunft unserer Reinigungskraft ein kleines Trinkgeld gegeben, was sich sicherlich nicht negativ auf die Sauberkeit ausgewirkt hat :-) . Das Hotel war natürlich nicht neu, aber das weiß man ja vorher schon. Das Internet war an der Lobby anfangs überlastet, aber für ein paar Nachrichten in die Heimat hat es gereicht. Auch die anderen Inklusivleistungen waren wie beschrieben. Wir hatten fast nur deutschsprachige Gäste, da wir ja auch in den Ferien waren. Das große Manko des Hotels ist der Raucherbereich!!! Hier sollte man eine separate Bar anbieten, die verschlossen ist. Man musste durch den ganzen Qualm durch, wenn man zu den Toiletten, Geschäften, Kino, Indoortischtennis etc... musste. Die Hauptlobby war Rauchfrei, aber auch hier kam der Qualm irgendwann mal an.

Lage & Umgebung5,0
Der Strand war direkt am Hotel. Der Flughafen war schon ein paar Kilometer weg, aber mit den kleinen Bussen ist man da ja gleich, da man kaum Hotels anfährt. Da wir einen reinen Badeurlaub gebucht hatten, kann ich nichts über die Verkehrsanbindung sagen. Die Lage war sehr ruhig, da neben uns wenig offene Hotels waren und auch kein Einkaufsviertel.

Zimmer6,0
Zimmer waren sehr groß und gut möbliert. Wir hatten einen Flachbildschirm und ein paar deutsche Programm (ARD, ZDF und RTL). Minibar war dabei und immer gefüllt. Bad, inkl. Toilette waren groß und gepflegt. Handtuchwechsel täglich.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service5,0
Das Hotelpersonal war in der Regel sehr freundlich und machten ihre Arbeit sehr gut. Dies wurde gerne mit einem kleinen Trinkgeld belohnt. Auch mit der deutschen Sprache konnte man sich verständigen. Ein paar Brocken Englisch schaden aber nicht. Es gab auch einen deutsche Gästebetreuerin, die sich um Probleme kümmerte. Es gab auch einen Arzt in einem Zimmer, welchen wir zum Glück nicht brauchten. Die Apotheke war direkt am Hotel. Die Kinderbetreuung nutzen wir auch nicht. Lediglich die Kinderdisco wurde das eine oder andere Mal aufgesucht.

Gastronomie5,0
Es gab ein Hauptrestaurant in Buffetform und einige Themenrestaurant, die wir aber alle nicht genutzt haben, da hier geraucht werden durfte. Im Hauptrestaurant war aber das Rauchen untersagt. Getränke waren in ausreichender Form und Auswahl da. Die Sauberkeit war generell OK, aber die Tische wurden in meinen Augen nicht geputzt, wenn die Gäste den Tisch verlassen haben. Das Essen selbst war zum Großteil ausreichend und gut. Ich habe genau das erwartet und war bis auf die letzten 2 Tage damit zufrieden. Nach dem 6. Januar war das Hotel wenig belegt, da in Deutschland weitestgehend die Ferien beendet waren. Dies habe ich dem Küchenchef und dem Manager gesagt und es wurde darauf hin auch geändert. Sie sind kritikfähig und versuchen danach auch zu verbessern. KOMPLIMENT!!!

Sport & Unterhaltung5,0
Wir hatten viele Pools zur Auswahl, aber es war nur ein Pool beheizt. Da genau hier unser Zimmer war, war das kein Problem. Animation war gut, da sie nicht so übertrieben war. Ausreichend Liegestühle (bei uns am Pool sogar ganz neue) gab es am Strand und am Pool. Der Zustand war in der Regel sehr gut. Schirme gab es auch ausreichend. Der Strand war sehr sauber und groß. Es gab 2 Beachvolleyballfelder und einen Beachsoccerplatz. Duschen waren auch ausreichend vorhanden.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
In meinen Augen kann man mit dem Personal über alles reden, aber der Ton der Urlauber macht hier die Musik. Wir sind Gäste und haben für eine Leistung bezahlt. Bei 315€ pro Person die Woche kann ich keine Wunderdinge erwarten. Bei den 315€ waren der Flug, der Transfer und das Hotel (All inklusive plus) dabei!!! Das sollte jeder bedenken, der hier bewertet. Redet mit der deutschen Gästebetreuerin (Britt) und sie unterstützt euch dabei.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Januar 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Timo
Alter:36-40
Bewertungen:2