Archiviert
Kai (31-35)
Verreist als Paarim Juni 2015für 1 Woche

Gut gemeint aber leider nicht wie erwartet...

3,7/6
Meine Freundin wollte mich zu unserem Jahrestag überraschen und hat einen Urlaub für uns gebucht.
Da wir schon vor 4 Jahren in Hurghada (Arabia Azur) waren und hier sehr gut bewirtet wurden, hat sie sich wieder für Hurghada entschieden.
Dieses Hotel hatte Sie auf Grund der (damals durchweg positiven) Bewertungen gewählt.

Die Zimmer im äußeren Bereich des Hotels sind geräumig. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen aber ansonsten OK. Die Türen sind leider EXTREM dünn, wodurch man alles was auf dem Gang passiert hört. Ab 7:00h war hier leider meist kein Schlaf mehr möglich.

Die Reinigungskräfte könnten sich beim säubern der Zimmer mehr Mühe geben. Tote Motten und grober Staub auf Spiegeln und Ablagen wurden nicht entfernt.

Das Essen war geschmacklich ok, aber nicht außergewöhnlich. Es gab jeden Tag zu den Mahlzeiten bis auf kleine Ausreißer immer die gleichen Speisen. Sehr viel fettiges Fleisch und trockenes Hühnchen. Die Auswahl war leider sehr beschränkt.

Die Gäste Struktur war sehr durchwachsen.
Viele Russen, die sich aber wider erwarten sehr gesittet verhalten haben. Dies haben wir schon anders erlebt.

50% der Gäste bestanden aus Einheimischen, bzw. arabischen Mitmenschen. Diese haben dann leider den Platz der "Störenfriede" eingenommen.

Schlecht erzogene, schreiende unerzogene Kinder, berge von Essen auf und neben den Tellern, zwei Mal mit DEN HÄNDEN probiert und dann hat die sechsköpfige Familie an ihrem vierer Tisch den Tisch gewechselt ...

Der explizit gekennzeichnete Relax Pool hatauch keine der Familien aufgehalten, sich frei zu entfalten... Hier hätte das Personal eingreifen müssen, dies passierte aber niemals.

Wir haben keine Vorurteile gegen andere Religionen, aber 1/3 der arabischen Gäste in Burkas zu sehen empfanden wir doch schon als sehr befremdlich.

Trotz Ultra All-Inklusive gab es sehr viele Bars & Theken, die trotzdem kassieren sollten.

Lage & Umgebung3,0
Im näheren Umkreis außerhalb der Anlage ist nichts.
Rechts vom Strand sind die Arbeiter Baracken. Hier wurde uns von den angestellten abgeraten diese Seite des Strandes zu betreten.

Im Hotel befinden sich einige Shops, die den üblichen Ramsch anbieten. Die Bekleidung sieht zwar teilweise gut aus, weist aber durchgehend schlechte Verarbeitung auf.

Das Zentrum von Hurghada ist für 5$ per Taxi erreichbar.

Die Tauchschule im Hotel ist sehr gut.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind geräumig. Leider hatten wir das Pech, dass wir genau gegenüber vom Amphitheater waren und hier vor 22:30 keine Chance bestand zu schlafen.

Die Klimaanlage hatte ein Leck, was die Haustechnik 2 Tage beschäftigt hat bis zur Behebung.

Getränke wurden nicht aufgefüllt. 1 Dose Limo, eine Dose Cola und 2 Flaschen Wasser, das war's.

Die Betten waren extrem hart, was nicht verkehr ist aber nach einigen Nächten etwas störte.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Man wird oft an der Bar ignoriert. Dies kennen wir in dieser Form nicht aus Hurghada.
Viele der Barkeeper & Kellner sprechen nur Englisch.

Die Mitarbeiter der Rezeption sind sehr nett und sprechen bis auf Ausnahmen fließend Deutsch.

Gastronomie3,0
4 Themenrestaurants mit Reservierung. Die Qualität hier war besser als im normalen Restaurant.

Das Essen war wie bereits geschrieben OK. Wenn es Mittags Spaghetti gab, gab es diese Abends wieder (JEDEN ABEND)... Ich HASSE Blatt Petersilie, leider war diese in fast jedem Essen.

Die Hygiene war in Ordnung, aber keine Glanzleistung.

Sport & Unterhaltung5,0
Zur Animation können wir nicht viel sagen.

Die Pools sind sehr sauber und geflegt. Jeden Tag zwischn 17h und 8h wird das Wasser "getauscht" und gereinigt.

Die Liegen am Hauptpool sind neu, die Liegen an den äußeren Pools gemischt und am Strand sollten ausgetauscht werden. Diese haben ihre besten Jahre hinter sich.

Der Strand ist sauber.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Das kostenlose WLAN ist eine echte Zumutung ;-)
Für 9€ bekommt man 3 Tage WLAN in akzeptabler Geschwindigkeit.

Bei Ausflügen sollte man genau vergleichen, wo man bucht. Auch wenn das Hotel oder der Reiseveranstalter behaupten, man ist nur versichert, wenn man bei diesen bucht, stimmt dies (wie immer) nicht. ;-)

Vor allem bei Tauchgängen über mehrere Tage sollte man immer handeln um Geld zu sparen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kai
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Kai,
Danke für Ihre Bewertung unseres Hotels in Holiday Check, auch Ihnen können wir versichern das wir die von Ihnen genannten Punkte prüfen und daran arbeiten werden.
Wir würden uns freuen Sie wieder einmal im Movie Gate wilkommen zu heißen.

Ihr Hotel Management
NaNHilfreich