Archiviert
Sascha (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Super Urlaub in einem tollen Land

5,3/6
Super Hotel, tolles Personal, schöner Strand und gutes Essen, was will man mehr?!

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel ist eigentlich direkt am Meer gelegen, nur eine einspurige Straße muss durch die Anlage hindurch überquert werden, hier fahren so gut wie nie Autos.
Um das Hotel herum ist nicht viel, ca 3 Restaurants, gegenüber vom Hotel sind ein Supermarkt, einige Souvenirläden, eine Autovermietung, Ausflugs-Anbieter...

Zimmer6,0
Wir hatten ein Zimmer im ersten Stock des Haupthauses, sehr großes Zimmer, guter Balkon mit Möbeln.
Minimal gut gekühlt, wird alle zwei Tage aufgefüllt, reichte uns völlig.
Großes Badezimmer, sehr bequemes Bett, und alles sehr, sehr sauber.
Flachbildfernseher, Größe völlig ausreichend. Sender: ARD, ZDF, RTL und Eurosport.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Vom Empfangspersonal über Kellner, Putzfrauen, alle wahnsinnig freundlich!!! Super Service beim Essen und am Strand, die Zimmer waren immer top gereinigt, hier haben wir nichts zu beanstanden.
Besonders hervorheben möchten wir Despina, Michalis und Simona von der Strandbar, Ruta aus dem Hauptrestaurant und Christos von der Rezeption, der es uns möglich gemacht hat, ein Zimmer direkt neben unseren Freunden zu bekommen.
Ihr macht alle so einen super Job, immer freundlich und lustig drauf!!!

Gastronomie6,0
Das Frühstück war der Wahnsinn, riesige Auswahl, tolles Obst - auch abends -, Pankakes, Omelette, Spiegeleier, Rührei, gekochte Eier, Datteln, frische Ostsalate, Cornflakes und alles, was sonst so üblich ist.
Mittags haben wir immer am Strand gegessen, hier gab es nur Sandwich, Hot Dogs und Pizza, aber uns hat es gereicht. Wer mehr wollte, der musste ins italienische Resaurant gehen oder ins Hauptrestaurant.
Abends im Hauptrestaurant auch immer super Essen, ein mal pro Woche jeweils griechischer und mexikanischer Abend!
Von den 3 Themenrestaurant (die man so oft nutzen kann, wie man möchte, gegen Voranmeldung) haben wir nur den Italiener besucht, Essen war gut, aber ein Mal hat gereicht.
Der Bäcker, der für die Kuchen zuständig ist, erhält mindestens 10 Sterne, so leckere Sachen haben wir noch in keinem Hotel gegessen!!!

Sport & Unterhaltung4,0
Nicht wirklich genutzt, die Animateure waren aber sehr nett und nicht aufdringlich.
Vom Pool waren wir enttäuscht, nicht schön angelegt, aber bei so einem schönen Strand war es uns egal.
Der Strand war viel größer, als es auf den Bildern scheint, Sand, im Wasser allerdings Kies, aber die Steine taten nicht weh. Die Liegen und teilweise auch die Schirme müssten allerdings dringend mal ausgetauscht werden, speziell die liege in einem recht schlechten Zustand.
Das Hotel teilt sich die Toiletten mit dem Schwesternhotel, diese hätten sauberer sein können, aber es ging... Duschen und Umkleiden auch am Strand vorhanden.
Getränke am Strand lecker und gut gekühlt, und Despina und Michalis machen super Cocktails :-)))

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir haben gegenüber vom Hotel bei dem Ausflugsanbieter (bei Julia und Tim) den Ausflug Rhodos-Stadt bei Nacht gebucht, war super! Sehr guter Bus und informativer und gewissenhafter Reiseführer, kann man nur weiterempfehlen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sascha
Alter:31-35
Bewertungen:9
NaNHilfreich