Archiviert
July (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Sehr erholsamer Urlaub

5,0/6
Super Service, wunderschöner sauberer Strand, spitzenmäßiges essen, tolles Personal, alles sehr sauber, WiFi kostet leider Geld (Kein Empfang am Strand), alter Röhrenfernseher und nur ein Programm (ZDF)

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0
Alles was man braucht ist direkt vor oder in dem Hotel! Da deutsch gesprochen wird,kann man sich super informieren!

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Waren im 4 Stock und hatten wirklich mal den (gebuchten) perfekten Meerblick! Ausserdem überblick über den Pool! Zimmer war ausreichend groß und sauber! Leider nur einen alten Röhrenfernseher mit einem deutschen Programm (ZDF), und der Safe musste leider auch extra gemietet werden! Haben für Safe und WiFi nochmal extra 80€ bezahlt!!!!!! (plus Liegen am Strand 4€ p.P und Tag, summiert sich das ganz schön über 10 Tage!!!!)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0
an der Rezeption war immer jemand der Deutsch gesprochen hat, hatten eine kleine Reklamation, die sofort behoben wurde! Im allgemeinen ist das Personal sehr gastfreundlich. Vor allem ist uns aufgefallen, wie kinderlieb sie sind (haben selbst keine Kinder)
Aber man fühlt sich wirklich herzlich willkommen, vor allem die Barkeeper an der Pool/Strandbar sind der Hammer.

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0
durch die 5 Themenrestaurants hat man wirklich jeden Tag Abwechslung, muss nur einen Tag vorher gebucht werden (und ist umsonst, auch eher selten)
für 4 Sterne überdurchschnittlich!
toll war auch, daß man am Eingang des Restaurants abgeholt wurde und an seinen Platz gebracht wurde, so ersparte man sich die nervige platzsucherei und vor allem das Gedränge...... Man hatte sowieso nie den Eindruck das ein Restaurant überfüllt war obwohl das Hotel voll war, hat sich alles irgendwie verlaufen!

Sport & Unterhaltung5,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0
Am Strand kann man wirklich alles machen worauf man Lust hat, haben allerdings ausser den Thai -Massagen nichts in Anspruch genommen (die übrigens überragend sind) Die Liegen kosten allerdings 4€ pro Person und Tag!!
Man wird allerdings auch nicht genervt von aufdringlichen Händlern obwohl es ein öffentlicher Strand ist! Allerdings müssten die Toiletten am Pool und im aussenbereich öfters gereinigt und gewartet werden (kaputte Schlösser) und dreckig!!

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Mietauto gibt's im Hotel und man kann super die Insel erkunden! Sie sagen auch, wo man was sehen kann und geben Karten und Reiseführer mit!
Sind mit der Fähre aus nach Marmaris (Türkei)
zum einkaufen gefahren (organisiert mit abholen im Hotel, Überfahrt,Stadtrundfahrt, Basar, und wieder heimfahren) für knapp 50€ p.P muss einen Tag vorher gebucht werden, waren dazu im Hafen von Rhodos,da unser reiseveranstalter nicht im Hotel war. Super Ausflug! (Geld einpacken,oder Kreditkarte ;-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:July
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich