Michaela (46-50)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 2 Wochen

Pools und Rutschen top! Service keine 5 Sterne!

3,7/6
NICHT NEU erbaut, wie teilweise einiger Anbieter beschreiben !!!
Ist das ehemalige Caesar Palace Hotel, steht sogar noch vorne am Eingang :-)

HABE DIE ANLAGE AUFGRUND DER POOLS- u. RUTSCHENLAGE FÜR MEINEN 12 JAHRE ALTEN SOHN u. Preisleistung gebucht !!!

Bei Ankunft sprach niemand Deutsch, für mich kein Problem da ich englisch spreche, aber gibt bestimmt auch Gäste die es evtl. nicht sprechen.
Es gibt einen Gästebetreuer der Deutsch spricht, heisst Aladin haben wir aber erst die nächsten Tage erfahren u. kennengelernt.

Keinerlei Auskunft von der Rezeption, wo sich Restaurants, Safes etc. befinden, alles nur nach Nachfrage!
Kenne ich als Service anders von anderen Hotels !

POOLS- u. RUTSCHENANLAGEN TOP !!!
SERVICE STARK VERBESSERUNGSFÄHIG, KEINE 5 STERNE !!!

Grösse u. Zimmeranzahl aus Anbieter- Katalogbeschreibung ersichtlich.
Zimmer sehr gross u. geräumig, Doppelbett, grosser Couch, 2 Sesseln m. kleinen Beistelltisch, grosser Schreibtisch mit Spiegel, Flat TV für Deutsche ARD, ZDF, Euronews u. RTL (die ersten 4 Tage nicht vorhanden).
Grosser Balkon m. Beleuchtung, 2 Stühlen u. kleinen Tisch.

Top Ausblick auf Pools- Rutschenanlagen u. Meer; Meer- u. Poolblick gebucht !

Bad mit ebenerdiger Dusche, 1 Waschbecken, grossen Spiegel, Kosmetik Spiegel u. Fön.
Zimmer wurde täglich zufriedenstellend gereinigt, wie Handtuch Wechsel u. Wasserflaschen zu gestellt.
Zimmer Service; Roomboy hat auch regelmässig gefragt ob alles ok für uns ist.
Wasserkocher mit Kaffee Pulver, versch. Tees u. Zucker.

Wlan in der Lobby kostenlos, allerdings schlecht, Whats App läuft, Fotos versenden, wie Facebook klappt nicht !
Wlan Preise im Hotel wie meist total überzogen !

Im unteren Verkaufsshop eine Etisalat Wlan Handy Karte mit 3 MB für 15,- Euro gekauft, somit perfektes Wlan durchgehend !!! :-)

Gästestrüktur aller Altersklassen, hauptsächlich Russen, auch einige Araber wie auch Deutsche.

Deutsche Gäste sind beliebt, allerdings sollte der allgemeine Service, vor allem im Restaurants wie an den Bars verbessert werden !!!
Hat jeder Deutsche Gast, mit denen wir Kontakt hatten bemängelt !!!

Hauptrestaurant zu klein u. zu wenig Tische zu den Anfangs Stosszeiten, Schlangenbildung u. Warterei.
Deshalb sind wir meist etwas später zum Essen.

Asiate ist top, waren wir 4 mal !!! :-)
Muss man einen Tag vorher an der Rezeption problemlos reservieren.
Dort a la carte mit versch. Gerichten u. Getränke werden zu Tisch gebracht.

Lage & Umgebung4,0
Ca. 40 Min. Transfer vom Flughafen, mit Anfahren 2 weiterer Hotels.
Direkte Strandlage.

Da wir alle All- Inklusive Leistungen im Hotel genutzt haben, waren wir nur zu Fuss zum bummeln, shoppen unterwegs.
Geschäfte direkt am Hotel total überteuert, trotz handeln.
Paar Fuss Min. weiter nicht direkt an den Hotels, selbe Waren 50% günstiger u. bedeutend freundlicher !!!

Ausflüge werden im Hotel angeboten.
Hat uns nicht interessiert, da wir schon sehr oft in Ägypten waren u. fast alle Ausflüge schon erlebt haben.

Wir reiten jedes Jahr an einer Reitranch in Hurghada, zu dem Besitzer habe ich persönlich Kontakt u. mache das eigenständig klar.

Die Vermittler/Anbieter im Hotel empfand ich nicht als aufdringlich, sagt man freundlich nein danke, wurde das akzeptiert.
Im Gegenteil einige waren echt freundlich u. man unterhielt sich freundlich u. wurde immer gegrüsst, z.B die Dame von der Massage oder Simsim von der Safari Tour.

Zimmer5,0
Grosse Zimmer mit Doppelbett, 2 Nachtischen, grosser Couch, 2 Sesseln mit Beistelltisch, grosser Schreibtisch mit Stuhl, Flat TV, ARD, ZDF, Euronews u. am 4. Tag auch RTL, Telefon.
Kühlschrank, Wasserkocher, Kaffee Packs, versch. Tee Sorten u. Zucker.
Grosser Balkon mit 2 Holzstühlen u. kleinem Tisch.
TOP AUSSICHT auf Pools, Rutschen u. Meer !!!

Täglich 1 o. auch 2 Wasserflaschen.
Bad mit ebenerdiger Dusche, 1 Waschbecken, grossem Spiegel, Kosmetik Wand Spiegel, Fön u. Telefon.
Täglicher Handtuch Wechsel, auf Anfrage 2 weitere Kopfkissen erhalten.
Zimmer wurde täglich zufriedenstellend gereinigt, Zimmer Service/Room Boy Newes fragte auch oft ob alles ok ist.

Klimaanlage lief perfekt u. perfekt einstellbar auf Stärke u. Temperatur.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Freundlichkeit teilweise gut, manche sehr freundlich anderen fehlte sie.
Sobald man sagte das man Deutscher ist, wurde es meist sehr freundlich.
An der deutschen Sprache happert es aber extrem, mit englisch kein Problem.

ALADIN spricht sehr gut deutsch, immer nach Ihm fragen falls es Probleme o. Beschwerden gibt u. deutsch benötigt wird.

Unser Reiseleiter von MTS/OTS sprach gut deutsch !

Eine kleine Erläuterung des Hotels; Restaurants Reservierung, Safes (die sich nicht auf den Zimmern, sondern in Räumen an der Rezeption befinden) etc. bei Ankunft würde Pluspunkte sammeln u. wäre zu Anfang hilfreich !

Absolutes NO GO sind Gläser- Tassen u. Untertassen Mangel im Restaurants u. Bars !!!

Gläser, Tassen u. Becher werden ratz fatz mit der Hand gespült, teilweise nicht sauber u. unhygienisch !!!

Meinen Sohn wurde mal ein absolut ersehbares dreckiges Glas mit Cola gefüllt, ihhgitt...sofort mit Beschwerde zurück gegeben !!!
Sowas geht garnicht, da bewerte ich Sauberkeit u. Hygiene als "miserabel" !!!
Da sollten unbedingt Spülmaschinen angeschafft werden !!!

Das ich auf Tassen, wie auch Zucker sehr lange warten musste oder erst mehrmals nach fragen musste (kam mehrmals vor) geht GARNICHT, dazu im angegebenen 5 Sterne Hotel :-(

Irgendwann wurde es mir morgens beim entspannten Gang zum Frühstück zuviel u. ich habe mich echt verärgert beschwert, da standen dann wohl einer der Manager u. paar höher gestellte um meinen Tisch u. hörten sich meine Beschwerden zum Service an, hoffe lernen etwas daraus/dazu !?

Haben da in einigen anderen Hotels in Ägypten, die auch keine angegebenen 5 Sterne hatten besseren Service erlebt !

Schade damit schafft sich das Hotel leider Minuspunkte im Service...sagte auch fast jeder Deutsche Gast zu unserer Zeit.





Gastronomie2,0
Hauptrestaurant zu den Stoss Zeiten erheblich zu klein !
Zu späteren Zeiten vorteilhafter.
AUSWAHL hat uns etwas enttäuscht, vor allem für angegebene 5 Sterne !!!

Hätten uns Getränke Bedienung am Tisch gewünscht, da man oft leider sehr lange in der Getränke Warte Schlange stand, somit besser erst da anstellen bevor man zum Buffet geht, sonst ist das Essen kalt.

Mein Sohn hat abends mal Pommes vermisst, hab dann einfach freundlich danach gefragt u. es hiess wir fragen mal in der Küche nach...
WOW mein Sohn bekam dann seine Pommes vom einem der Chefköche mit Ketchup zum Tisch serviert :-)
Der Service war echt top u. mein Sohn voll zufrieden :-)

Der Chefkoch hiess ABDULLAH u. fragte ab da jeden Abend meinen Sohn persönlich ob er Pommes möchte !!!

Sagte sobald wir was wünschen, bitte immer fragen, wir versuchen unser Bestes !!!
Der Mann hatte Ahnung von Service u. war absolut höflich, freundlich u. gab sich echt Mühe.
Davon sollte sich das gesamte Team mal was abschauen u. übernehmen.
Er kam zu jedem Essen zu uns begrüsste uns, fragte ob alles okay ist u. wir was wünschen, ohne aufdringlich zu sein.

Unser Meinung u. Geschmacks war das Mittagessen im Hauptrestaurant immer am Besten.

Asiate war TOP, waren wir 4 mal :-) !!!
Schmeckte uns sehr gut, a la carte, bei dem man auch selbst was umstellen konnte.
Ruhige, freundliche Athmosphäre u. Tischbedienung, voll entspannend !!!
Einen Tag vorher an der Rezeption problemlos reservierbar.

Mittags Snack Bar, gab es Burger, Sandwiches, Pommes, Pizza u. Salat (keine Dressings, keine Servierten u. leider nur unstabiles Plastik Besteck).
Servierten bekam ich immer nur auf Nachfrage.

Bevorzugten da das Essen im Hauptrestauant !!!

Morgens hatte ich mal mein komplettes Frühstück auf dem Tisch plaziert, kurz einen Kaffee geholt, als ich wieder kam, war es weg :-(
Einfach entsorgt ohne kurz zu warten ob jemand zu dem Frühstück gehört... konnte ich leider nochmal los... :-(
NO GO !!!

Neu aufgestellte Kafee-, Cappucino-, Kakao- etc. Maschinen im Restaurant, die ich absolut super fand, wurden leider nach einigen Tagen wieder entfernt...empfanden einige Gäste enttäuschend !!!

Ausser diesen extra Service von Abdullah u. beim Asiaten ist der Service im Restaurant u. an den Bars "STARK VERBESSERUNGSFÄHIG" !!!

Sauberkeit der Gläser lässt leider zu wünschen übrig, da da wohl ein Mangel an Gläser u. Tassen herrscht.
Ratzfatz mit der Hand gespült...
Meinen Sohn wurde mal ein absolut dreckiges, unangenehm riechendes Glas mit Cola überreicht..ihhgitt, mit Beschwerde sofort zurück gegeben !

Da sollte sich echt was ändern... empfanden einige Gäste so... da passen angegebene 5 Sterne meines Erachtens "ABSOLUT NICHT" !!!





Sport & Unterhaltung5,0
POOLS - u. RUTSCHENANLAGE bekommt VOLLE 5 STERNE !!!

Davon waren wir absolut begeistert !!!
Mehrere Pools, wie Wellenbad, auch ruhigere Abschnitte, wie Pool Bar u. Wassergymnastik.

Alle Rutschen machten meinen 12 jährigen Sohn voll Spass u. mir auch :-)
Einige sind ziemlich rasant.
Mein Sohn war mit da mit seinen Kollegen voll beschäftigt u. amüsiert !!!

Reifen, Doppel Reifen u. Rutschmatten sind vorhanden !

Pool Anlagen wurden immer aufgräumt, jeden Abend nach Sonnenuntergang Liegen in Position gestellt.
Morgens keine frühe Liegen Reservierung !!!
Haben immer zwischen 8.30 - 9.00 Uhr genügend freie Liegen zur Auswahl gehabt !

Tagesanimation habe ich nur die Wassergymnastik genutzt.
Abendanimation um 21.30 Uhr immer angeschaut, leider wiederholte sich alles in der zweiten Woche wieder :-(
Langweilig u. uninteressant für Gäste die 2 Wochen im Hotel sind, auch verbesserungsfähig !!!

Etwas schade das die russischen Ansagen bei der Abendanimation, die wohl am ausführlichste war :-(
Da ja Deutsche Gäste beliebt sind, sollte darauf von der Animation mehr eingegangen werden !!!

Liegen wie Handtücher u. Sonnenschirme im guten Zustand u. genügend vorhanden.
Am Strand Holzliegen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses Wlan in der Lobby eher schwach !
Whats App läuft, Fotos versenden u. Facebook nicht !

Buchbares Wlan im Hotel überteuert.

Habe mir unten im Geschäft rechts zu den Pools eine Etisalat Wlan Karte mit 3 MG für 15 Euro gekauft, somit allzeit u. überall Internet.

Geschäfte am Hotel überteuert, trotz handeln.
Paar Meter weiter zu Fuss ausserhalb der Hotels gleiche Waren 50% günstiger u. auch freundlicher.


Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:46-50
Bewertungen:9
NaNHilfreich