Archiviert
Elisabeth (41-45)
Alleinreisendim April 2015für 2 Wochen

Hotel zum Relaxen

5,2/6
430 Zimmer geräumige Zimmer, Einrichtung und Sauberkeit für Ägyptische Verhältnisse gut. Restaurant groß aber sehr großer Lärmpegel. Essen war leider immer lauwarm bis kalt, Außenanlage - Poollandschaft traumhaft und der Strand ist sehr gepflegt,

Lage & Umgebung6,0
5 Min. zum Strand einfach durch die Poollandschaft gehen, Flughafen ist nicht weit entfernt, man hört aber die Flugzeuge kaum. Hurgarda Stadt ist ca. 30-40 Min. entfernt, Shopping ist bis 22 Uhr möglich,. Bei der neuene Marina in Hurgrada sind genügend Cafe´s und Restaurants, sehr gemühtlich. Diskodetken und Tankbars sind reichlich vorhanden.

Zimmer4,0
geräumige, Ausstattung wie auf der Homepage beschrieben vorhanden, Sauberkeit vom Bad und Toilette - gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Personal sehr hilfsbereit und freundlich.
Mit Englisch, russisch, Französisch, Polnisch und Arabisch kann man sich sehr gut unterhalten, Deutsch ist leider noch nicht wirklich vorhanden- sehr wenig.
Zimmerreinigung . kommt drauf an wer gerade putzt, nach einer Beschwerde funktioniert es auf einmal.

Gastronomie5,0
es gibt eine Hauptrestaurant, Italenisches, Orinentalisches und Asiatisches - Hauptrestaurant sehr groß, Tische sind zu hoch für die Sesseln, man kann somit nicht bequem essen, Raum ist sehr hellhörig, Personal freundlich, aber noch etwas planlos, Hotel wurde erst Sept 2014 von einer deutschen Companie übernommen. Ich denke in einem halben Jahr funktioniert es sicher viel besser.
Standbar mit kleinen Snaks einfach super, essen immer warm !!

Sport & Unterhaltung6,0
täglich wird Wassergymnastik, beachvollyeball, Dart, usw. gemacht, Animationsleute sind jung und sehr nett, Abendshow dauert nur 1/2 Stunde ist aber gut, und täglich gibt es eine 1/2 Stunde Kinderdisco.
Am Strand sind Liegestühle, Sonnenschirme, Aschenbecher inkl. dabei, an den Duschen beim Strand wird noch gebaut.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wasserflaschen bekommt man nur 1x 0,5 L pro Tag und Person - das ist sehr wenig finde ich, aber wenn man sich beschwert bekommt man noch einiges. ansonsten einfach an der Lobbybar auffüllen.
Handykosten je nach Anbieter, beste Reisezeit finde ich ist Ende April bis Ende Juni,

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elisabeth
Alter:41-45
Bewertungen:1