Enrique (36-40)
Verreist als Familieim Oktober 2015für 1 Woche

Für Familie mit Kids: EMPFEHLUNG!

5,0/6
Das Zimmer war sehr okay. Lage ist zwischen zwei unbebauten Geländen. Poollandschaft und Garten ist traumhaft, Entfernung vom Flughafen nur 15 Minuten. WLAN funktioniert nur hin und wieder. Aber das brauchten wir nicht. Leider sind sehr viele russische Touristen dort, die sich doch etwas daneben benehmen.

Lage & Umgebung5,0
Eigener Strand, der aber sehr hart ist. MIt Steintreppen ins Wasser. WIr waren aber eher wegen der Pools und Rutschen dort und wollten den Strand eh nicht nutzen. Der Strand fällt seeeeeeehr flach ab. Man kann sehr weit reinlaufen.

Zimmer5,0
Zimmer war echt okay. Wir bekamen ein Beistellbett für das zweite Kind und hatten ausreichen Platz.
Der Zimmerservice war super. Wir bekamen jeden Tag Wasserflaschen aufs Zimmer.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Wir wurden als Familie (40, 36, 9 und 3) im Hotel sehr herzlich willkommen und begleitet. Man hat sich sehr gut um uns gekümmert. Als ich krank wurde, wurde spezielles Essen für mich gemacht und serviert. die Angestellten war alle freundlich und hilfsbereit. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man SELBER freundlich ist, "bitte" und "danke" sagt und sich nicht (wie viele andere) benimmt wie die Axt im Walde.
Alle sprachen Englisch (und auch russisch). Wenige sogar deutsch.
Kinderanimation war okay.

Gastronomie5,0
Die Versorgungsstationen sind ausreichend. Getränke lecker und gut, Essen super. Da ist für jeden was dabei. Eis nur leider von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel besucht man wegen der Rutschen. Und die sind hammer! Mit zwei Kindern ist man echt ausgelastet und die Kids sind abends müde und glücklich!

Liegen sind ausreichen vorhanden und auch aufgelockert platziert im weitläufigen Gartenbereich.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Enrique
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich