Alexander (41-45)
Verreist als Familieim Dezember 2015für 2 Wochen

Ein gelungener Urlaub in Mirage Aqua Park Hurghada

5,0/6


Gutes Preis-/Leistungsverhältnis für ein ägyptisches 5*-Hotel. Gutes Angebot für Familien mit Kindern. Ideal für Lenkdrachensegeln (Kitesurfen). Internationale Gäste.

Mehrere hundert Zimmer. Bis ca. 1.000 Gäste. Allgemeinzustand gut, mit der Sauberkeit keine Probleme. WiFi im Empfangsbereich (an der Rezeption) inklusive. Wobei die Geschwindigkeit zu wünschen übrig lässt. Zusatzangebot drahtloses Internet gegen Aufpreis. Verpflegung und Gastronomie "Alles inbegriffen".

Gäste: im Schnitt 30-45. Die Hälfte - Familien mit Kindern.

Nationalitäten (die Reihenfolge spiegelt die Anzahl): Ukrainer, Polen, Araber, Deutsche, Litauer, Briten, Niederländer, Österreicher, Schweizer, Schweden. Das Hotel war zu unserer Reisezeit (Weihnachten 2015, Silvester 2015/2016, 2 Wochen-Aufenthalt) sogar mal voll.

Die Grünanlage ist top gepflegt und es gibt mehrere Wasser-Rutschen etc.

Lage & Umgebung5,0
Unweit vom Flughafen und Hurghada-Zentrum - es sind 20-30 Minuten Fahrzeit. Das Hotel liegt direkt am Meer.
Eigener Sandstrand. Leider ist das Baden am Strand praktisch unmöglich, da untiefes Wasser.
Einkaufsmöglichkeiten im Hotel und um Hotel sind vorhanden (Läden, Kioske etc.)
Ausflüge werden von den zugelassenen Veranstalter angeboten (Tauch-, Schnorchel-Ausflüge, Wüsten-Safari z.B.)
Ich bin ein Taucher und habe ein Angebot eines Bootsausflugs wahrgenommen. Mit dem Preis-Leistungsverhältnis bin ich sehr zufrieden.
Die Fahrten in Hurghada-'Zentrum können mit einem Taxi (zugelassener Stand im Hotel oder Taxi auf der Straße) oder mit einem Einheimischen-Minibus unternommen. Ich habe die zweite und dritte Variante davon benutzt

Zimmer5,0
Wir haben ein gutes geräumiges Zimmer im Hauptgebäude gehabt. Es ist im guten modernen Zustand (Flach-TV, Kühlschrank, Klima, Balkon etc.)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal ist freundlich und entgegenkommend. Die gängigsten Fremdsprachen sind Englisch und Russisch. An den Deutsch-Kenntnissen muss man noch arbeiten, wobei die Touristen aus dem deutschsprachigen Raum hier besonders geschätzt werden. Nach einer Beschwerde wegen der zu langen Wartezeit vor dem Abendessen wurde mir sofort ein dreisprachiger Verwalter (b.o. manager) Mr. Aladin vorgestellt. Er war sehr verständlich und hilfsbereit, konnte die Ursache des Problems beheben und mir dadurch helfen. Auch in anderen Angelegenheit hat er mir seine Betreuung/Hilfe angeboten. Mit dieser Unterstützung bin ich sehr zufrieden.

Die Kundenbetreuung im Kinderklub 2x am Tage und abends bei der Kinder-Disko hat mir gut gefallen. Hier hat die Kinder-Beauftragte Marina gute Arbeit gemacht.

Der Hoteleigene Arzt musste mir auch helfen (Erkältung/Halsschmerzen). Seine ärztliche Betreuung hat mich geheilt.

Gastronomie5,0
Ich bin mit den Restaurants (3x) und den Bars zufrieden. Zu bemängeln wäre aber nur eine Sorte Tee (der Schwarze).
Das Essensangebot ist für meine Verhältnisse mehr, als ausreichend/gut. Hier muss ich dem Chef-Koch einen Dank aussprechen.
Zum Silvester gab es sogar ein festliches Essen mit exklusiven Spezialitäten.

Sport & Unterhaltung5,0
Ich habe täglich mehrmals das beheizte Becken zum Schwimmen benutzt. Die Anderen waren mir (und anderen Touristen im Winter zu kalt).
Angeboten wird Strand-Volleyball, Tennis, Wasser-Gymnastik, Dehngymnastik etc.
Sehr gut sind die modernen qualitativen Liegestuhle auf dem Gelände. Aber auch die Strand-Ausstattung (Liegen, Schirme etc.) möchte ich nicht kritisieren

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wenn man im Winter auf die Schulferien angewiesen ist, tauchen möchte und aus Budget achten muss, dann ist Ägypten im Allgemeinen und das Mirage Aqua Park Hotel & Spa konkret eine gute Wahl.
Bei den Temperaturen im Dezember/Januar zwischen 20-27° am Tage und 9-13° in der Nacht muss man sich doch etwas wärmer anziehen.
Mit dem Wind in Hurghada ist an jeden 2-en Tag zu rechnen - also ggf. eine Jacke mit Kapuze nicht vergessen

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Alexander
Alter:41-45
Bewertungen:2