Archiviert
Ulrike (36-40)
Verreist als Freundeim Juni 2015für 2 Wochen

Andere Gäste können einem den Urlaub vermiesen

4,8/6
Das Zimmer war groß und immer sauber. Das Personal war richtig überrascht, gelobt zu werden, da die Russen das nicht in ihrem Charakter dabei haben.
Beim Essen wurde uns unterm Hintern der Stuhl weggezogen von diesen Leuten. Sie drängelten sich prinzipiell vor..... Hatten oft keinen Platz zum sitzen was aber auf Grund der Sitzanzahl scheiterte. Am vorletzten Abend saßen wir beim Pool am Boden zum Essen.
So war die Anlage In Ordnung und schön... Die Animation war nur auf die Russen eingestellt oder schlechtes Englisch.
Bei unserem nächsten Urlaub werde ich auf jeden Fall nachfragen ob Russen präsent sind oder nicht.
Nicht mal meine Tochter will mehr dorthin.
Mir tuts leid, weil ich in der Türkei nette Russen kennengelernt habe.

Lage & Umgebung4,0
Kleinere Geschäfte vor dem Hotel.... Österreichische Gäste sind gern gesehen und da gibt es auch faire Preise und lassen mit sich handeln. Transfer hinfahrt 45 min. Abreise 20 min

Zimmer6,0
Immer sauber und es war groß.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Es wurden vom Putzpersonal immer Figuren aus den Handtüchern gemacht. Über ein paar Euro oder Milka Schokolade freuen sie sich besonders, und sind es auch wert.
Hauptsächlich wurde englisch gesprochen.
Der Safe funktionierte beim Antreffen im Zimmer nicht, aber das wurde nach 5 min behoben.

Gastronomie3,0
Das Essen war eintönig da wir vor lauter Dränglerein oft nicht zu dem Essen kamen was wir wollten.

Sport & Unterhaltung6,0
Pool war immer sauber und es wurde auf die Sicherheit geachtet

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Wlan war überteuert und auch wrnn man es gekauft hat, stand es nicht immer zur Verfügung
Temperatur im Juni war perfekt zwischen 35-40 Grad.
Obwohl ich im Jänner gebucht habe, hat meine Freundin und ihre Tochter 6 Wochen vor Abreise um 300€ weniger bezahlt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrike
Alter:36-40
Bewertungen:3
NaNHilfreich