Vorherige Bewertung "Nie wieder Mar Hotel, es war der reinste Horror"
Nächste Bewertung "Sehr empfehlenswert - kommen gerne wieder"

Peter Alter 46-50
3 / 6
Keine Weiterempfehlung
August 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Es war einmal und ist nicht mehr, Mar Hotel Recife”

Wir waren bis vor 8 Jahren mehrmals in diesem Hotel. Leider ist es nicht mehr das was es mal war. Ständiger Baustellenlärm im Hotelzimmer, wie darüber und daneben, lassen den Gast den ganzen Tag nicht zur Ruhe kommen. Auf drängen an der Rezeption wurde uns gesagt dass es kein anderes Zimmer geben würde und der Lärm wäre auch dort gleich laut. Im Poolbereich stehen ebenfalls die Bauarbeiten nicht still und hohe rollende Gerüstwagen verunschandeln den Poolbereich. Das Essen ist im Zimmer gleich wie im Restaurant. Die Küche hat leider auch sehr nachgelassen. Der Service ebenfalls, vergißt häufig das was man bestellt hat. Auch werden Dinge erst zu spät nachgeliefert wenn man bereits mit dem Essen fertig ist. Die Speisen sind meistens "gesalzen" wie auch die Preise. Im Frühstücksraum sollte man gleich eine Gasmaske für die Familie mitbringen. Denn die Omlet- und Pancake-Dame sorgt für ordentlich brennenden Rauch in den Augen. Asthmatiker werden wohl Ihre Probleme bekommen mit dem beißendem Qualm der von dem verbrannten Bratfett entsteht. Mit etwas offenem Fenster könnte man dem gut entgegenwirken, aber man hat Angst dass die Abgase in den Frühstücksraum eintreten können. Da stellt sich nur die Frage was schlimmer ist. Wenn man etwas verspätet, bzw. gegen Mittag das Zimmer verlässt, dann darf man gewiss sein dass die Housekeeping-Dame mit Sicherheit nicht mehr ihren Dienst verrichtet. Man muss extra anrufen damit dieses Wunder geschieht. Auch die üblichen Badezugaben, wie Seifen, Shampoo etc. lassen sehr zu wünschen übrig. Auch sind die Handtücher recht alt und haben auch schon bessere Tage gesehen. Auf Anfrage sei nur ein einziges Zimmer im ganzen Hotel für körperlich beeinträchtigte Menschen zu haben. Das Zimmer ist viel zu klein für einen Rollstuhlfahrer da man sich kaum darin bewegen bzw. drehen kann. Die Betten sind zu tief und die Betten haben Rollen unter den Betten die man nicht bremsen kann. Da kommt Freude auf wenn man als Rollstuhlfahr in und aus dem Bett will. Ohne vie Leute die das Bett fixieren müssen, ist das nicht möglich. Man würde sich sonst die Ohren brechen!!! Das Frühstück geht einigermaßen. Trotz teurer Gastronomiepreise verlangen die Herren vom Zimmerservice immer noch einen entsprechenden Tip = Obolus da ansonsten in Zukunft beim Service gespart wird. Zur Abstrafe bekommt der Gast erst später seine Bestellung, oder gar nicht und wenn dann mit weniger und abgezählten 2 Zuckersäckchen die gerade für 1 Tasse langen. Oder man vergißt grundsätzlich etwas von der Bestellung. Auch ist der Tourismus hier ziemlich verschwunden und hat sich verlagert in den Norden. Schade dass Recife so grottenschlecht geworden ist.


  • Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
  • Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher schlecht
  • Sauberkeit des Hotels
  • Familienfreundlichkeit

  • Hotel allgemein
    3.3 / 6
    • 4 / 6
      Allgemeine Sauberkeit
    • 3 / 6
      Behindertenfreundlichkeit
    • 3 / 6
      Zustand des Hotels
    • 3 / 6
      Familienfreundlichkeit
  • Lage & Umgebung
    3.6 / 6
    • 3 / 6
      Sonstige Feizeitmöglichkeiten
    • 3 / 6
      Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
    • 4 / 6
      Entfernung zum Strand
    • 4 / 6
      Restaurants & Bars in der Nähe
    • 4 / 6
      Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten
  • Service
    3 / 6
    • 3 / 6
      Fremdsprachenkenntnisse des Personals
    • 3 / 6
      Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft
    • 3 / 6
      Rezeption, Check-in & Check-out
    • 3 / 6
      Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
  • Gastronomie
    2.5 / 6
    • 3 / 6
      Sauberkeit im Restaurant & am Tisch
    • 2 / 6
      Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
    • 2 / 6
      Atmosphäre & Einrichtung
    • 3 / 6
      Vielfalt der Speisen & Getränke
  • Sport, Pool & Unterhaltung
    3 / 6
    • 3 / 6
      Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
    • 3 / 6
      Qualität des Strandes
    • 3 / 6
      Kinderbetreuung oder Spielplatz
    • 3 / 6
      Zustand & Qualität des Pools
  • Zimmer
    2.5 / 6
    • 3 / 6
      Sauberkeit & Wäschewechsel
    • 2 / 6
      Größe des Zimmers
    • 3 / 6
      Größe des Badezimmers
    • 2 / 6
      Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)


Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3 Wochen im August
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Superior
  • Ausblick: zum Pool


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Nie wieder Mar Hotel, es war der reinste Horror"
Nächste Bewertung "Sehr empfehlenswert - kommen gerne wieder"