Archiviert
Stefanie (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Schön aber keine 5*

4,6/6
Die Glanzzeiten hat das Tamarindos hinter sich. Es ist noch immer schön und gepflegt, jedoch gibt es viele leer stehende und ungenutze Räume und Flächen die den Gesamteindruck etwas trüben. Hier und da bedarf es einiger Renovierungen. Es sind die vielen Kleinigkeiten die in der Summe dann den Standard von 5 Sternen nicht mehr erreichen lassen.
Die Zimmer sind ausreichend gross ( Doppelzimmer). Sie haben TV, Safe und Minibar. Je nach Verpflegungsart wird diese täglich befüllt. Die Betten werden auf Wunsch frisch bezogen.Zimmerreinigung täglich, leider eher oberflächlich.
Im Badezimmer fanden wir schon die Spuren unserer diversen Vorgänger an. Überall am Spiegel und den vom Hotel bereit gestellten Artikel waren nicht zu übersehen die Reste von Seife, Creme und Zahncreme. Dies änderte sich auch nicht während unserem Aufenthalt. Der seperate Kosmetikspiegel war kaum nutzbar durch die dicke Schicht aus Staub, Schlieren und Haarspray.
Die Buffets am Morgen und Abend sind hervorragend. Es werden abwechslungsreiche und schmackhafte Speisen gereicht. Die Auswahl ist gross und für jeden Geschmack etwas dabei. Über Mittag gab es ein reduziertes Buffet am Pool welches aber völlig ausreichend war.
Das Servicepersonal wirkte leider etwas unmotiviert und überfordert. Nicht akzeptabel ist auch, dass die Tische auf der Terrasse in der Regel beim Gästewechsel nicht geputzt sondern nur neu eingedeckt wurden. Hier musste beim Personal drum gebeten werden was oft deutlichen Unmut hervorrief. Die musikalische Untermalung im Restaurantbereich ist viel zu laut und unpassend gewählt.
Die Terrasse ist deutlich als Raucherbereich gekennzeichnet. Für Nichtraucher gibt es genügend Plätze im klimatisierten Innenbereich!
Der Poolbereich ist gepflegt und sauber. Leider funktioniert hier der Grossteil der Duschen nicht. Auch gibt es keine Umkleidemöglichkeit. Hier wäre mit einem kleinen Vorhang an den Duschkabinen schnell Abhilfe geschaffen und man müsste nicht die Toiletten dafür nehmen.
An der Poolbar entsteht oft ein Stau und man steht sehr lange für Getränke an. Auch in diesem Bereich, wie im Restaurant, entsteht der Eindruck, dass der Service nicht wirklich organisiert arbeitet. Während unserer ersten Woche wurde die Bar Tara umgebaut und es wurde Essen am Tisch angeboten. Die Tische wurden nur sehr schleppend abgeräumt, Service am Tisch fand fast gar nicht statt. Im AI waren nur eine Sorte Sandwiches mit Pommesfrites. Alles Andere auf der Karte musste bezahlt werden. Das geht überhaupt nicht und entspricht auch nicht den gebuchten und bezahlten Dienstleistungen!
Die Liegen am Pool sind ausreichend, Schattenplätze allerdings viel zu wenig durch die fest installierten Schirme. Auch auf den viel beschrienen "Handtuchterror" muss man gefasst sein ;-)
Das Hotel liegt direkt am Strand. Dieser ist über einen kleinen Fussweg gut erreichbar. Allerdings werden vom Hotel weder Liegestühle noch Sonnenschirme dort angeboten. Somit fällt die Ausschreibung " Strandhotel" komplett weg.
Das Animationsprogramm ist angenehm und diskret. Der Fitnessraum ist mit diversen neuen Geräten ausgestattet und frei nutzbar.

Der Spabereich ist wunderbar und absolut empfehlenswert.


Wer einen ruhigen und erholsamen Urlaub sucht ist im Tamarindos gut untergebracht. Allerdings muss er bereit sind an vielen Stellen entspannt ein Auge zuzudrücken. Denn der Standard von 5 Sternen wird um Längen nicht mehr erreicht. Von uns gibt es sehr gute 3,5 - 4 Sterne. Mehr ist nicht drin.
Das Preis - Leistungsverhältnis ist hier nicht gewährt


Lage & Umgebung5,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,8
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel4,8
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefanie
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich