MEININGER Hotel München City Center

Landsberger Straße 20 80339 München Deutschland
60%
3,6 / 6
243 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Lena (19-25)
Verreist als Freundeim März 2012für 3-5 Tage

Tut es euch nicht an!

2,8/6
Im Meininger Hotel und Hostel gibt es keine Zimmerschlüssel, sonder Karten. Eigentlich recht modern und eine gute Idee - wenn diese denn auch funktionieren würden :
Die Anreise war kein schönes Erlebnis. Erst standen wir mit schweren koffern geschätzte 15 minuten (!!!) im Eingangsbereich und warteten auf den Aufzug. Da dieser scheinbar einige Schwierigkeiten hatte, mussten wir uns mit unseren Koffern die Treppe hoch in den 7. Stock (Hotelbereich) schleppen, zu den Zimmern, die wir lange Zeit vorher reserviert hatten. Pustekuchen ! UNSERE Zimmer waren belegt ! Nach einem Gespräch mit einer unfreundlichen, zickigen Angestellten, wurden wir in den Hostelbereich verlegt, obwohl wir für das Hotel bezahlt hatten. Aber damit noch nicht genug ! Vor unserem neu zugewiesenem Zimmer mussten wir nochmals 2 Stunden warten, da die Karten zum aufschließen nicht funktionierten. Durchgeschwitzt ,total genervt und in der Hoffnung uns endlich ausruhen zu können, bekamen wir den nächsten Schock! Das Zimmer war definitiv NICHT geputzt, Handtücher gab es auch nicht. Die unüberzogenen Betten waren Dreckig. Das Fenster war nicht zu öffnen. Wir hatten Ausblick auf eine laute ,viel befahrene Straße mit einer Feuertreppe davor ! Das Zimmer war die reinste Zumutung.





Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hotels ist mit ca.10-15 Minuten Fußweg recht stadtnah.
In der Nähe sind viele Kneipen und Restaurants.
An der Umgebung ist nichts auszusetzen.

Eine unangenehme Sache, wofür ich das Hotel allerdings nicht verantwortlich machen kann, ist der Gestank, der in der gesamten Umgebung verbreitet ist. Genau gegenüber vom Meininger Hotel befindet sich eine Brauerei. Der Biergestank ist unerträglich.

Zimmer3,0
Sehr klein, die Betten waren dreckig, keine Möglichkeit das Fenster zu öffnen.
Das Bad war erstaunlicherweise okay.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Am aller schlimmsten ist das unmögliche Personal !!! Wie eben schon kurz angesprochen hatten wir Probleme mit unseren Zimmerkarten. Doch das nicht nur ein mal. An den 5 Tagen die wir im Meininger "HOTEL" verbracht haben, mussten wir 9 Mal zu Rezeption rennen und uns auch noch blöd anmachen lassen. Unternommen wurde daran NICHTS. Am vorletzten Tag musste sogar der Schlüsseldienst kommen und wir nochmals 2 Stunden warten, bis wir in unser Zimmer konnten. Die Frau an der Rezeption wurde ausfallend und beleidigend als wir ihr mitteilten, dass unsere Karten erneut nicht funktionierten.

Gastronomie2,0
Die eigene "Hausbar" ist schön eingerichtet, sehr modern und vor allem wird sehr genau auf das Alter geschaut was das Ausgeben von Alkohol angeht.

Am Frühstück konnte man sich die günstigen Preise des Hotels erklären.
Überall Sparmaßnahmen. Der Kaffee schmeckte nur nach Wasser. Meiner Meinung nach war selbst der Orangensaft mit Wasser verdünnt. Die Brötchen waren nach 8 Uhr leer. Neue gab es nicht ! Das, was es zu Essen gab war okay...WENN es denn da war .

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Tipps an das Hotel :
Dem Personal zeigen, wie man mit Gästen freundlich umgeht.
Umbedingt wieder normale Schlüssel einführen (!!!)
Ausreichend Frühstück kaufen.
Für saubere Matratzen sorgen
Nicht doppelt reservieren

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2012
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Lena
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich