phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Karin (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2019für 1 Woche

Tolles Hotel jedoch viele Mängel!!

4,0/6
Schönes Strandhotel, tolle all inclusive Angebote, super Lage, jedoch viele Mängel in der Sauberkeit und beim Essen!!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist phantastisch, da kann man absolut nichts sagen, gleich beim Ankommen hat man diesen „Wow-effekt“
Egal aus welchen Zimmer, Restaurant oder Bar der Ausblick ist ein Traum.
Man kann sein Zimmer zentraler haben aber man kann sein Zimmer auch weiter weg vom geschehen haben dann muss man aber einiges zu Fuß gehen, vor allem vom Strand aus.
Das machte uns jedoch nichts, da viele Häuser verbunden sind und wir schnell gemerkt haben, dass wir uns das bergauf oder das bergab dadurch etwas erleichtern können.
Es gibt überall Telefone, wo man eine Nummer wählt und dann wird man von einem Golfauto geholt, auch zur späteren stunden :)

Zimmer3,0
Wir hatten ein Zimmer nähe der Rezeption, diese waren sehr hell und freundlich eingerichtet.
Unser Zimmer war sehr groß, auch er Balkon hatte eine gute Größe.
Dass Bett könnte etwas bequemer sein, müssten vll mal die Matratzen ausgetauscht werden.
Das Bad in Ordnung, klein aber fein!

Warum so eine schlechte Bewertung?

Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig, es wurde nur sehr oberflächlich staubgewischt, die Spiegel kein einziges mal!
Der Boden war zwar sandig aber uns ist bewusst dass man den Sand nicht immer 100% rausbekommt.
Spinnweben hinter den Türen und hinter den Vorhängen.
Am Telefon konnte man den Staub ordentlich sehen.
Die Gardinen und Vorhänge waren etwas zu lang sie waren unten schon ganz schwarz sollte man vielleicht kürzen.
Uns ist der Seifenspender der aus Glas war zerbrochen ich legt ihn schräg deutlich erkennbar dass er kaputt war auf das Waschbecken, der lag drei Tage unberührt so dort, wir sagten es an der Rezeption es ist leider nichts passiert am darauf folgenden Tag sagten wir es Tina, und es dauerte keine Stunde da war er erneuert.
Ich denke mir nur das muss ich bei jeder Zimmerreinigung sehen dass der Seifenspender zerbrochen ist die Glasscheiben hatte ich selbst entfernt wer weiß ob die nicht dann auch noch dort liegen würden.



Service6,0
Das Personal war immer freundlich, ob an der Bar, im Restaurant , an der Rezeption oder im Spa.
Ganz großes Lob an Tina sie spricht gut Deutsch und hilft bei Beschwerden gerne weiter!

Gastronomie4,0
Das Essen war wie in einen all inclusive Hotel, aber bei einem 5 Sterne Hotel hätte ich mir ein bisschen mehr erwartet!
Wir waren 9 Tage und es gab nur einmal Gyros und das war nur leicht gewürzt. (wäre in Griechenland öfters besser) geschmacklich und war es sonst in Ordnung, es war auch immer warm.
Salatauswahl war super.
Nachspeisen waren meistens die gleichen

Die 3 À la carte Restaurant unbedingt nutzen, frühzeitig reservieren dass machten wir schon bei Ankunft!
man kann jedes Restaurant einmal Abends kostenlos nutzen.
Im griechischen Restaurant kann man zusätzlich jeden Mittag essen, man muss jedoch davor reservieren.
Genauso wie im italienischen Restaurant kann man jeden Morgen frühstücken auch bis elf allerdings auch nur mit Reservieren. (habe wir gemacht, ist etwas ruhiger)

Sport & Unterhaltung4,0
Sport nicht genutzt!

Unterhaltung am Abend könnte mehr geboten werden, und nicht immer das gleiche, andere Gäste waren 14 Tage und sagten exakt dass selber wie vor einer Woche.

Es könnten mehr Tische und Stühle auf der Dachterrasse aufgestellt werden, denn wenn man nicht vor 20:30 Uhr oben erscheint, bekommt man meist keinen Platz mehr und muss stehen.

POOL-LIEGEN!!
Wer nicht bis 8:30 eine Pool oder Strandliege hat, hat Pech.
Die Liegen werden trotz Verbotsschilder reserviert, hier müsste unbedingt besser durch gegriffen werden, man erkennt sehr sehr gut wer nur schnell was Essen geht oder wer irgendwann Nachmittags zum Pool schlendert.
Wir hatten Handtücher mal selber entfernt weil ich keine Lust hatte den ganzen Tag auf einen Stuhl zu hocken!
ab 6:30 wurden teilweise schon Liegen reserviert, und spätestens um 12/14 Uhr waren dann mal alle besetzt.

Leider konnte man nicht einen halben Tag am Strand und einen halben Tag am Pool verbringen da dies mit den Liegen nicht klappte, man musste sich früh entscheiden Strand oder Pool, man könnte dennoch mal zum Meer oder zum Pool gehen.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karin
Alter:26-30
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte gäst,

Guten Tag von Korfu & von Mayor La Grotta Verde Grand Resort.

wir möchten uns bei Ihnen für Ihre sehr positive Bewertung und für die Zeit, die Sie dafür investiert haben bedanken.

Mit Freude durften wir lesen, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und Sie mit unseren Dienstleistungen zufrieden waren.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen und verbleiben.

Mayor La Grotta Verde Grand Resort Hotel Management.
NaNHilfreich