phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Dr Norbert (61-65)
Verreist als Familieim Oktober 2019für 1 Woche

Hotel punktet mit traumhafter Lage, keine 5 Sterne

4,0/6
Das Hotel liegt am Hang mit einer Top-Lage und herrlichem Blick auf die Bucht von Agios Gordios. Große Anlage mit vielen Treppen und Steigungen, Liegestühle waren mehr als genug vorhanden, das Personal war meist freundlich

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel punktet durch seine einmalige Lage. Die meisten Zimmer haben Meerblick und auch in den Restaurants und Bars schaut man immer aufs Meer. Die Sonnenuntergänge sind einfach grandios! Vom Hotel bis Korfu-Stadt sind es ca. 17 km, die Fahrzeit beträgt etwa 30-45 Minuten. Vom Hotel fuhr mehrmals in der Woche morgens und abends ein Shuttlebus nach Korfu-Stadt. Das war sehr bequem und mit 9 Euro für Hin-und Rückfahrt okay.

Zimmer2,0
Wir hatten ein Doppelzimmer im Altbau. Das Zimmer war ziemlich in die Jahre gekommen und müsste dringend renoviert werden. Besonders das winzige Badezimmer (ca. 3 qm) hätte eine Renovierung dringend nötig: der Spiegel hatte viele unschöne braune Flecken, die Armaturen waren verkalkt, es gab keine Abstellflächen für die Kulturtaschen etc.. Die Seifenspender hatten Grünspanflecken und waren oben verdreckt. Sie wurden praktisch nie richtig geputzt . Unter den Betten lagen Staub und Haare. Bei der Anreise waren unsere Betten sandig. Beim Hineinlegen, spürte man den Sand auf der Haut.
Unsere Tochter war mit uns im Zimmer und musste auf einer ausziehbaren Couch schlafen, von der Qualität eines Feldbettes. Es war hart und unbequem. Der Fernseher war nicht zu gebrauchen: sehr kleiner Bildschirm mit schlechter Qualität und nur 1 deutschem Programm (RTL).

Service4,0
Das Personal war meist zurückhaltend freundlich. An der Rezeption könnte eine deutschsprechende Mitarbeiterin freundlicher sein.

Gastronomie4,0
Das Frühstücksbuffet war stark an den englischen Gästen orientiert. Es gab v.a. englisches Frühstück mit Porridge, Würstchen, Gemüse, sehr deftige Speisen. Mir fehlten frische knusprige Brötchen. Es waren nur 2 Sorten weicher ungenießbarer Brötchen vorhanden, ansonsten gab es Weißbrot und Toast. Auch die süßen Teilchen v.a. aus Blätterteig waren nicht nach unserem Geschmack. Der Kaffee war kaum zu genießen. Er wurde in stark abgenutzten und verkalkten Thermoskannen serviert und auf den Tisch gestellt.
Das Mittags-und Abendbuffet war okay. Mir schmeckten v.a. die Vorspeisen und Salate. Die Hauptspeisen waren genießbar, aber nicht von hoher Qualität. Wir speisten immer im Hauptrestaurant (in Buffetform). Der Raum war sehr groß. Man konnte drinnen oder draußen auf der teilweise überdachten Terrasse sitzen und den Sonnenuntergang beobachten.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Poolanlage war groß mit ausreichend vielen Liegestühlen und Sonnenschirmen sowie einer Poobar.
An der Poolbar konnnte man jeden 2. Tag die Handtücher wechseln. Auch am Strand gab es eine Bar mit Getränken (all-inclusive) und Sitzmöglichkeiten.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dr Norbert
Alter:61-65
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte gäst,

Guten Tag von Korfu & von Mayor La Grotta Verde Grand Resort.

Vielen Dank für die positive Bewertung hier bei holidaycheck.

Wir freuen uns sehr, dass Sie einen schönen Urlaub bei uns verbracht haben und hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

Mayor La Grotta Verde Grand Resort Hotel Management.
NaNHilfreich