Gerlinde (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Ein wunderschönes Hotel, exzellente Küche

5,0/6
Altes Hotel (das Gebäude), mit einem grossen Zimmer, ganz toller Küche. Für uns als Fahrradtouristen gab es viele schöne Radtouren.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt etwas abseits von Bad Griesbach in einer schönen Gegend. Viele Hotels in der Nähe der Therme. Aber schön angelegt mit vielen Blumen...
Natürlich gibt es die Golfplätze. In der Nähe führt der wunderschöne Inntalradweg vorbei, man muss aber mit dem Auto hinfahren. Ideal für Nordic Walking.

Zimmer5,0
Sowohl bei der Buchung und beim Einchecken baten wir um ein ruhiges Zimmer. Unser schönes, großes Zimmer ging auf den Hoteleingang hinaus. Vor dem Hotel Pflastersteine, die Hauptstraße für die anderen Hotels und ein Stadl mit Aussenbewirtschaftung bis tief in die Nacht.
Das Zimmer war schön eingerichtet, groß, tolles Bad mit großer Dusche und vielen Ablagemöglichkeiten. Das Schlafzimmer war in einem extra Raum - ohne Bilder - einfach nur weiße Wände. Bett war bequem, wir hätten theoretisch gut schlafen können. Bei geschlossenem Fenster war es sehr warm.
Unappetitlich fand ich nur die vielen Flecken auf dem Teppichboden.
Das WLAN war eine Katastrophe!

Service5,0
Der Empfang war sehr freundlich, die Dame am Empfang hat uns alles gut erklärt. Unsere Fragen wurden freundlich beantwortet. Auch unsere Amateurfragen zum Golfen. :-) Der Service beim Abendessen war exzellent. Beim Frühstück waren die Damen sehr gestresst.
Beim Auschecken war die Dame etwas schnippisch, als ich das laute Zimmer erwähnte. Kritik ist nicht erwünscht. Auschecken bis 12.00 Uhr fanden wir super.

Gastronomie6,0
Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Nur die Platzsuche war jeden Morgen nervig. Frisches Omlet, Pfannkuchen, tolle Käseauswahl, frischer O-Saft, ganz tolles Vollkornbrot...Es blieben wirklich keine Wünsche offen. Guter Kaffee, Cappuccino, erstklassiger Tee....
Das Abendessen ein Gedicht! 5 Gänge, mit einer großen Auswahl. Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch. 1a Qualität, schön angerichtet, gute Weinvorschläge. Das Essen war das Highlight in diesem Hotel.

Sport & Unterhaltung6,0
Es ist ein Golfhotel. Natürlich ein großes Angebot an Beautyanwendungen, Physio.. Das Hotel hat einen Saunabereich, Innen- und einen Aussenpool. Sauna, Innenpool und Ruheraum sind etwas kalt, lieblos eingerichtet. Ein paar farbliche Akzente, Pflanzen wären schön. Der Aussenpool ist wunderbar. Palmen, eine begrünte Wand, der Pool beleuchtet, 28 Grad.
Inntalradweb, Innterassenradweg - wir haben tolle Radtouren unternommen. Wunderschöne Landschaften mit vielen tollen Kirchen, Kloster
Zum Golf-Schnupperkurs sind wir leider nicht mehr gekommen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerlinde
Alter:51-55
Bewertungen:39
NaNHilfreich