Alexandra (41-45)
Verreist als Familieim August 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Kein zweites mal....

1,0/6
Kooperationshotel des Playmobillandes in Zirndorf.
Wurde von Travelcircus inklusive 2x Tageseintritt angeboten.

Lage & Umgebung2,0
Wunderschöne Altstadt mit vielen Geschäften und Lokalen vis a vis

Zimmer1,0
Zimmer zweckmäßig eingerichtet.
Klimaanlage sehr laut, muss aber in Dauerfunktion laufen, da sich erstens die Fenster nicht ganz öffnen lassen und zweitens, dass Hotel an einer VIEL befahrenen Straße liegt und der Lärmpegel dadurch unglaublich ist. Selbst mit geschlossenem Fenster sehr schwer zu ertragen.
Dicker Staubbelagan auf allen abwischbaren Flächen, ein nicht geleerter Kosmetikeimer im Bad, zusätzlich ein Duschkopf mit Dauerttropffunktion.
Die Gläser zur Gratisflasche Wasser wurden nicht gewechselt. Lippenstift und Kalkflecken. War anscheinend auch nicht wirklich unangenehm für den Service. Zumindest waren die neuen sauber.

Service1,0
Beschwerden wurden gehört, aber es machte den Anschein, dass es relativ egal ist.
Frühstück spartanisch
Keine 14 Euro wert.
Servicepersonal im Frühstücksraum sehr freundlich und aufmerksam

Gastronomie1,0
Frühstück für 14 Euro eine wirkliche Frechheit. Selbst in Zeiten von Corona wäre Qualität möglich. Billigwurst , traniger Lachs....Alter, laffer Obstsalat.....
Kaffee gut,

Sport & Unterhaltung1,0
Der Pool war okay

Hotel1,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alexandra
Alter:41-45
Bewertungen:2
NaNHilfreich