Archiviert
Luisa (51-55)
Verreist als Familieim September 2015für 1-3 Tage

"Nie mehr"

3,0/6
Der Aufenthalt entsprach in keinster Weise unseren Vorstellungen:
- Bestellt wurde von uns in einem persönlichen Telefonat explizit ein großes Zimmer (superior plus) um unsere erwachsene Tochter auch spontan mitnehmen zu können. Ein Hund wurde auch angegeben.
- Das Zimmer war sehr klein mit 5 Lampen mit relativ großen Schirmen überladen, diese waren z.T. auch mit großen Fecken. Der Fußboden war schmutzig. Das Fenster konnte nicht geöffnet werden, weil den ganzen Tag die ausgeklappte Coach davor stand. Man konnte sich mit 3 erwachsenen Personen und Hund kaum im Zimmer bewegen. Es wurde in der Nacht sehr stickig.
Ein Sessel war auseinandergenommen unter den Tisch gestellt, dieser an die Wand geschoben und war für uns nicht zu benutzen, da überhaupt kein Platz war. Der Schreibtischstuhl stand im Weg vor den Betten.
- Uns wurde bei der Buchung nicht gesagt, dass man in die Tiefgarage nur rückwärts über einen engen Aufzug fahren konnte.
- Ein größeres Zimmer (Suite) hätten wir zu überwiegenden Teil selber tragen müssen (80 %). Auch auf unsere ablehnende Haltung zu diesem "Angbot" kam kein weiteres Entgegenkommen. Die Einstellung zu Maßnahmen der Kulanz und damit entprechender kundenorientierter Service ließ für ein Hotel dieser Kategorie zu wünschen übrig, zumal wir bereits bei der Buchung unsere Wünsche genau angegeben hatten.


Lage & Umgebung3,0
Das Hotel liegt direkt an der Strandpromenade mit einem gepflegten Gartenbereich davor.
Nach vorne ist es sehr eng und unübersichtlich, wo man bei Ankunft parken kann.

Zimmer1,0
sehr klein und schmutzig, überladen mit Lampenschirmen, alter Röhrenbildschirm, kein Netz, schlechte W-Lanverbindung, sehr kleines Bad
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Executive
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
- Die Praxis für Physiotherapie war äußerst kundenorientiert und flexibel. Super!
- Die Freundlichkeit an der Rezeption war unterschiedlich gegeben. Aber angesprochene Mängel wurden nicht kundenorientiert behandelt.

Gastronomie5,0
Das Frühstück war sehr gut und ließ keine Wünsche offen.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
entspricht nicht einem "Maritim"standard
Hotel ist überladen und sollte dringend renoviert und neuen Standards angepasst werden, zumal das Preis-/Leistungsverhältnis (siehe auch "Hotel allgemein") überhaupt nicht stimmig ist

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Luisa
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich