Archiviert
Andy (41-45)
Alleinreisendim August 2015für 3-5 Tage

Nur für einen Kurztripp geeignet

2,6/6
Mitten im Altstadt- Zentrum liegt das Hostel perfekt für Ausflüge in die Umgebung.
Allerdings sind die Zimmer etwas in die Jahre gekommen. Mobiliar ist abgenutzt, Teppich versifft, Bettwanzen gesichtet...!!
Bett ohne Lattenrost und einfacher Matratze, nicht gerade bequem. Bad war zweckmäßig in Ordnung.
Technik Standard veraltet, Mini Röhren TV mit 5 Programmen, davon nur 1 Sender auf Deutsch (EuroNews). Nachts etwas laut aber eher vom Straßenlärm als von den Gästen...City halt.
Frühstück könnt ihr getrost vergessen, Toast und weiche Brötchen, wenig Aufschnitt, schlechter kaffee und schlechter Orangensaft. Für ein Müsli kann man sich die Kosten fürs Frühstück sparen und lieber Auswärst günstig frühstücken, liegt alles um die Ecke.
Für einen kurzen Städtetrip bis 4 Tage ok, mehr aber nicht.
Personal durchweg freundlich, man spricht englisch.
Internet nur in der Lobby, im Innenhof runtergekommenes Mobiliar und ungemütlich, kaum Gelegenheit dort andere Menschen kennenzulernen, da alle in der Lobby auf ihre Displays starren.

Lage & Umgebung6,0
16 Km zum Flughafen, alles gut erreichbar, auch zu Fuß zur Donau und Innenstadt kein Problem.

Zimmer1,0
Standard für ein Hostel...null comfort.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Stadt

Service2,0
Handtücher gibts gegen Leihgebühr an der Rezeption.
Zimmerreinigung na ja...ausreichend.

Gastronomie1,0
Gibt nur Frühstück und das war nix.

Hotel3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Andy
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich