Archiviert
Hans (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 3-5 Tage

Toller Familienurlaub im Herbst

5,5/6
Das Hotel insgesamt bewerte ich mit 5 Sternen.

Der eine Stern Abzug jedoch nur, weil unser Zimmer etwas in die Jahre gekommen ist und eine Renovierung nicht schaden würde.
Das ist aber eher ein Luxusproblem. Näheres folgt noch.

Im Allgemeinen ist das Publikum bunt durchgemischt, vom Single ... bis zur Familie mit mehreren Kindern, in allen Altersgruppen.

Die Gäste kamen, unseres Erachtens, hauptsächlich aus Österreich, gefolgt von Deutschland und anschließend noch weitere Nationalitäten wie z. B. Ungarn, Tschechien, oder Belgien.

Lage & Umgebung6,0
Lage und Umgebung sind perfekt für einen ruhigen Urlaub zum Wandern/Relaxen, mit oder ohne Familie.

Für einen richtigen Supermarkt muss man jedoch die ca. 8 km nach Maria Alm einplanen.
Kleinere Besorgungen kann man jedoch sogar im Hotel machen.

Das hat uns jedoch alles nicht gestört, obwohl wir eine 5-köpfige Familie sind.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Appartment mit Küche, Bad, Schlafzimmer und Wohn-/Schlafraum.

Die Größe war absolut ausreichend und es war auch sehr sauber.

Das einzige Manko ist, dass die Ausstattung schon sehr in die Jahre gekommen war. überall waren deutliche Gebrauchsspuren zu sehen. Uns hat das jedoch nicht sonderlich gestört. Die Hauptsache ist, dass es sauber ist. Und da gab es nichts zu meckern!
Zimmertyp:Appartement

Service6,0
Das Personal ist durchweg freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

Besonders hervorheben möchte ich dabei das Personal im Restaurant. Sehr lobenswert!

Beispiel:
einer meiner Söhne hat versehentlich einen Teller zertrümmert und es war ihm sichtlich peinlich.
Der Kellner kam sofort zu ihm, hat die Scherben eingesammelt und meinem Sohn zum Trost einen Lutscher gegeben.

In vielen anderen Restaurants hätten die Kinder vom Personal wohl eher pikierte Blicke geerntet... von daher Respekt und vielen Dank für diese tolle Einstellung des Personals.

Gastronomie6,0
Im Restaurant wurden Frühstück und Abendessen eingenommen.

Im Restaurant fühlte man sich wohl. Es herrschte eine angenehme Atmosphäre.

Im Bistro erhält man, bei Halbpension, Nachmittags Kaffee und Kuchen.

Die Speisen im Restaurant waren sehr lecker und abwechslungsreich. Volle Punktzahl!

Sport & Unterhaltung5,0
Im Hotel gibt es ein sehr schönes und vom Platz her absolut ausreichendes Hallenbad, sowie eine Sauna.

Das Hallenbad war sehr sauber.
Wir haben es täglich benutzt, die Kinder waren begeistert.

Die Kinderbetreuung haben wir nicht in Anspruch genommen, weil das festgelegte Programm nicht mit unseren Planungen zusammengepasst hat.
Hier hätte ich mir gewünscht, wenn man einfach die Räume der Kinderbetreuung ähnlich einem Kindergarten benutzen hätte können. Sprich: wenn einfach eine Betreuungskraft zu den Öffnungszeiten vor Ort gewesen wäre.
Da wir jedoch quasi in der Nebensaison unterwegs waren, kann ich nicht sagen, ob das vielleicht in der Hauptsaison so gehandhabt wird.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich