Regina (56-60)
Verreist als FreundeOktober 20211 Woche StrandVerreist während COVID-19

Hätten es nicht besser treffen können

6,0 / 6
Das Marbella Elix Hotel entspricht der Katalogbeschreibung und den Beschreibungen...... verstehe die negative Bewertungen ( hui/pfui ) nicht ,schon garnicht den Standart den wohl manche Gäste brauchen um zufriedengestellt zu werden . Überlege daraufhin .....was ich ich nicht so gut fand ....das ist nicht viel. Da das Hotel am Hang gebaut ist brauchte man diverse Fahrstühle um in die Gebäudeteile zu gelangen ....mit einem herunter....einmal das Gebäude verlassen draußen am Pool vorbei um dann in den nächsten zu steigen. Da mussten wir uns erst etwas durchfuchsen , da könnte eine andere Beschilderung etwas helfen,das lag aber an unserer persönlichen Zimmerposition . Beim Unwetter am 8 .10. war es etwas abenteuerlich im Dunkeln und bei massiven Regen draußen den Weg ( am Pool ) zu finden ,einige Stolperkanten, die man bei Regen dann einfach nicht sieht .Man bräuchte ja nur in der Bar am Pool das Licht anlassen .

Lage & Umgebung
6,0
wir haben mit einem befreundeten Paar die 2te Woche unseres Urlaubs im Marbella Elix verbracht. Da wir ganz bewusst Hotels buchen die nicht unbedingt an einer Flaniermeile liegen. wussten wir welche Lage uns erwartet (kleiner Bezug zu der sehr negativen Bewertung ) Kein Problem mit dem Mietwagen.Straße sehr gut .Uns erwartete eine traumhafte Lage und und ein grandioser Ausblick ! Da ich damals versucht habe etwas über den Aufzug ( Standseilbahn )zum Strand zu finden bin ich nach den Urlaub schlauer . Es passen mehr als 6 Personen rein ,kommt nach Knopfdruck ,mit Maske zu benutzen,geschlossen.Einmal ausgefallen dann geht natürlich auch Treppe ( ca 200Stufen ) Den Strand teilt man sich ( da er öffentlich zugänglich ist) aber der Hotelbereich( mit der Poolbar ) grenzt sich ab und liegt auch direkt unter dem Hotel .Tolle Liegen ,schmackhafter Aperol.

Zimmer
6,0
Zimmer hatten wir (mit Pool) gebucht ,gaaaanz schön ...großes Bad,schwere Türen die richtig zu schließen sind .In der Dusche Behälter mit Duschgel und Shampoo Ich fand dieses "Billigzeug" ( Bezug auf negative Bewertung ) wirklich gut.Die Lotion an dem Waschbecken hat meiner Haut richtig gut getan ! einer Nespressomaschine ( wurde immer nachgefüllt ) ,Wasser, zur Begrüßung eine Flasche Wein und etwas Obst. Das Zimmer ist mit massiven Teakholzmöbeln eingerichtet ( kein Duft vom Holz )und einem modernem Fernseher der alles kann.Das Bett war bezogen mit einer Zudecke ,ich hatte den Wunsch nach 2 Singeldecken geäußert ,dieser Wunsch wurde schnell erfüllt .Dicke schwere Badetücher,Bademäntel,Puschen ein leistungsstarker Fön mit Curler...Tauschtücher ( grau ) für den Strand oder Terasse auch schon vorhanden

Service
5,0
Alle Mitarbeiter im Hotel waren sehr freundlich und zuvorkommend ....

Gastronomie
5,0
Nach der Empfang ( mit Dame ) konnte man seinen Wunsch äußern ob man innen oder außen Platz nehmen möchte .Dann wurde man abgeholt und zum Tisch begleitet. Es gab Masken und Einweghandschuhe und man konnte zum Buffet. Service war gut .Um den 8 October war richtig schlechtes Wetter und der Innenbereich musste daurch etwas aufgestockt werden ....da ja draußen niemand sitzen konnte. Da war die Geräuschkulisse mal etwas lauter aber das ist ja wohl auch nach zuvollziehen.Wir kamen aus einem 5 Sterne Hotel von Lefkada und hatten den direkten Vergleich. Das schreibe ich auch nur wegen der ' Hui " Bewertung und ich muss wirklich sagen das es mich erschreckt wie manche Urauber so ticken..Das Essen war wirklich sehr gut und von guter Qualität und großer Auswahl .Präsentiert in kleinen Pfannen und sogar etwas wärmer als man es so gewohnt ist .Eine Riesenweinkarte in jeglichen Preisklassen.

Sport & Unterhaltung
4,0

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Regina
Alter:56-60
Bewertungen:6