So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Thomas Gilsbach (51-55)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Sehr sauberes, perönliches Hotel. Gerne wieder!

4,5/6
Ein kleines, aber sehr gemütliches Hotel. Sauberkeit war durchgehend sehr gut. All inclusive, W-Lan leider nur sehr schwach und auch nur in der Lobby und mit viel Glück im Garten und Strand. Das Alter würde ich als "Mittelalter" (40+) bezeichnen, fast ausschliesslich deutsch.

Lage & Umgebung4,0
Der Strand ist direkt am Hotel, Einkaufsmöglichkeiten im Hotel (aber teurer als ausserhalb). In direkter Nähe gibt es ausser einer Apotheke und einigen Läden nichts. Mit einem Taxi erreicht man Dahar in 10 Minuten, zu Fuss ca. 20 Minuten. Sekalla mit dem dem Taxi in 25 Minuten. Für einen entspannten Urlaub genau richtig.

Zimmer5,0
Für einen 14-tägigen Aufenthalt vollkommen ausreichend. Alles funtionierte, bzw. wurde sofort repariert, Fernseher mit zwei deutschen Programmen, Bad gross und sauber. Hervorheben möchte ich den Kleiderschrank, endlich mal genug Platz für Sachen von zwei Personen und die Koffer konnten auch verstaut werden. Die Dusche war immer heiss mit guten Duschstrahl, das beste was wir in all unseren Urlauben hatten. Safe war kostenfrei. Der Balkon mit seitlichem Blick aufs mehr und ausreichend gross.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Bis auf zwei Ausnahmen waren alle Kellner ,das Houseceaping-Team, der Strandboy, das Animationsteam und der Chef sehr freundlich. Einige sprachen etwas deutsch, mit Englisch kam man auf jeden Fall weiter. Zimmerreinigung und Handtuchwechsel täglich. Kinderbetreuung gab es nicht, aber es gab auch keine Kinder im Hotel. Unsere Beschwerden ( Türklinke im Bad und keine Aufhängung für die Dusche) wurden ungehend bearbeitet.

Gastronomie4,0
Es gab ein Restaurant, eine Bar und eine Strandbar. Wein gab es nur zum Mittag-und Abendessen. Die Sauberkeit, Vielfalt und Menge war gut. Manchmal waren die Speisen etwas überwürzt und selten heiss, eher lauwarm. Ein paar Mal wurde draussen gegrillt, was sehr schmackhaft war.

Sport & Unterhaltung5,0
Sportangebote waren sehr dürftig, aber für uns gerade richtig. Abends gab es immer eine Show, nicht sehr lang, aber völlig ok. Kinderdisco o.ä. gab es nicht, aber es waren auch keine Kinder im Hotel. Mit dem Strand waren wir sehr zufrieden, auch waren unsere Liegen immer in Ordnung. Der Pool eher klein, er lag leider im Schatten und daher, da nicht geheizt, kalt.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Man muss bedenken, das das Hotel etwas ausserhalb liegt und man nicht mitten im Trubel wohnt. Von uns war es so erwünscht und wir waren voll kommen zufrieden. Taxi sollte man nicht übers Hotel nehmen, zu teuer, aber direkt um die nächste Ecke kann man jederzeit eins anhalten und für den halben Fahrpreis an sein Ziel gelangen. Das Preis-Leistungsverhältnis passt.
Es gibt nur eins was uns gestört hat, die Bucht an der der Strand liegt, ist sehr seicht, man muss ca. 200 Meter laufen bis das man schwimmen kann.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas Gilsbach
Alter:51-55
Bewertungen:1