So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
A.R. (36-40)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Kleines Hotel mit freundlichem Personal

4,3/6
Wir waren das erste mal in Ägypten und suchten ein kleines Hotel mit wenig Zimmern und wenig Russischen Gästen. Da ist man im Magic Beach richtig.
Unser Doppelzimmer machte auf den ersten Blick einen sauberen Eindruck, bei näherem hinsehen, am Boden, war es dann leider doch nicht so sauber. Die Klimaanlage im Zimmer hat funktioniert - worüber wir sehr froh waren. Die Möbel sind etwas abgenutzt, aber sonst war soweit alles ok. Der Tresor, welcher sich im Kleiderschrank befindet ist kostenfrei und für deutsche Gäste gibt es auch einen deutschen TV-Sender, nämlich ZDF. Der Rest ist russisch und arabisch. Aber für die Nachrichten braucht man auch nicht mehr als einen Sender. Das Wlan hat fast immer funktioniert, der Router steht an der Rezi. Da wir unser Doppelzimmer sehr nahe an der Lobby hatten, konnten wir auch auf unserem Balkon mit Meerblick, im Internet surfen. Wir geben dem Magic Beach 2,5 - 3 Sterne. Wer ein 5-Sterne Hotel möchte ist in diesem Hotel falsch.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Magic Beach ist super, man fährt zum Airport ca. 15 Minuten. Das Meer am Hotelstrand ist auch toll, manchmal gibt es zwar Ebbe, aber das hat uns nicht gestört. Mit dem Taxi ist man in wenigen Minuten in Hurghada-Stadt, dort gibt es zahlreiche Geschäfte zum einkaufen, mehrere McDonald´s und das Hard Rock Café.

Zimmer4,0
Unser Doppelzimmer hatte einen Balkon, einen Tresor im Kleiderschrank, einen Kühlschrank, eine Klimaanlage, einen sehr kleinen Flachbildfernseher und ein Telefon.
Das Bad hatte eine Dusche mit Schiebetüren, einen Haarfön, einen Waschtisch und eine Toilette. Leider war der Boden in unserem Bad nicht sehr sauber und das Toilettenpapier nur einlagig. Der Seifenspender befindet sich am Waschtisch an der Wand und in der Dusche gibt es auch einen Duschgelspender an der Wand.
Die Größe von unserem Zimmer fanden wir ok. Nicht sehr groß, aber für die paar Tage ok.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Service und Freundlichkeit schreibt man im Magic Beach GROSS. Die Jungs vom Service sind bis auf eine Ausnahme, SPITZE. Immer lustig, immer ein Lächeln auf den Lippen und für jeden Spaß zu haben. Sie freuen sich natürlich sehr, wenn man ihnen mal ein paar Euro in ihre Trinkgeldbox steckt - wer freut sich darüber nicht?
Wir haben einen Tag vor unserer Abreise noch einen Late Check Out an der Rezeption gegen eine Gebühr von 10,- Euro gebucht, das geht also auch.

Gastronomie4,0
Das Essen war immer lecker, sowohl das Frühstück, das Mittagessen als auch das Abendessen. Zum Frühstück gab es u.a. immer frisch gemachte Omeletts, Spiegeleier, Rühreier und Pancakes. Zum Mittagessen und Abendessen fast immer Pasta, auch frisch gemacht oder mal einen Truthahn ect.
Natürlich immer reichlich Reis und Kartoffeln. Der Salat war auch immer frisch und sehr gut. Leider gibt es kein À-la-carte-Re­s­tau­rant, aber das muss bei einem so kleinen Hotel nicht wirklich sein.

Sport & Unterhaltung4,0
Der kleine Hotelpool befindet sich sehr zentral. Dort sieht man tagsüber eher die Eltern mit ihren Kindern. Er ist optisch sehr sauber, mehr können wir nicht sagen, da wir nicht im Pool waren. Das Freizeitangebot vom Hotel haben wir auch nicht genutzt, ausser am Abend mal eine Livesängerin und einmal eine Bauchtänzerin.
Der Hotelstrand ist leider klein, man muß schon früh bis sehr früh dort sein um noch zwei Liegen zu bekommen. Gegen Mittag werden manchmal noch welche frei, da hat man dann vielleicht noch Glück. Wir haben immer unsere Liegen bekommen, aber haben zahlreiche Gäste suchen gesehen.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:A.R.
Alter:36-40
Bewertungen:8