Astrid (56-60)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Hotel ist für eine Fastenkur sehr geeignet

3,2/6
Das Hotel ist in einem guten Zustand, für Agypten.
Unser Zimmer hatte Meerblick, es war sauber, die Betten waren in einem guten Zustand. der kleine Flachbild Fernseher hatte 2 deutsche Programme.Das Bad hatte eine Dusche war ausreichend groß und sauber. Wlan ist im Zimmer und in der Lobby kostenfrei.
Am sehr kleinen Strand sind ausreichend Liegen und Auflagen vorhanden. Leider ist der Weg in das Wasser beschwerlich, da man einige größere Steine bewältigen muss. Badeschuhe sind erforderlich. Leider hat uns das Essen überhaupt nicht geschmeckt, außer das Frühstück war für uns nichts schmackhaftes dabei, zumal es jeden Tag das Gleiche gab. ansonsten war das Getränkeangebot Standart. Es ist ein Standart 3 Sterne Hotel

Lage & Umgebung1,0
Das Hotel ist ca 20 Minuten vom Flughafen entfernt, in die Altstadt geht man fußläufig ca. 20 Min. Restaurants haben wir in Hotelnähe nicht gesehen. Taxen sind ausreichend vorhanden. Ansonsten ist das Hotel abgelegen, ringsherum Müll und Bauruinen, das betrifft auch den Strand.

Zimmer4,0
Das Zimmer war aussreichend groß, die Möbelierung ist Standart und in einem guten Zustand. Die Klimaanlage ist ok. Ein kleiner Kühlschrank war vorhanden, der Balkon ist mit Plastikmöbeln ausgestattet. Toilette und Bad waren sauber, für Ägyptische Verhältnisse- Eine Minibar war nicht vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Der Service im Hotel ist gut. Reklamationen wurden umgehend beseitigt. Das Personal ist sehr bemüht und freundlich. An der Rezeption wird Englisch und etwas Deutsch gesprochen. Zimmer wurde jeden Tag gereinigt und jeden Tag frische Handtücher hingelegt.

Gastronomie3,0
Das Mittag und Abendessen war sehr sehr eintönig und für unseren Geschmack zum größten Teil ungenießbar, Außer verschiedene Suppen die wir mochten. Frühstück war ok. Snacks am Nachmittag haben wir nicht gefunden. Ein Trinkgeld wird gerne genommen, aber auch ohne sind die Kellner freundlich und hilfsbereit und immer gut gelaunt.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Da unser Handy in Ägypten nicht funktionierte, und auch keine intakten Telefonzellen vorhanden waren, empfanden wir es als sehr großes Manko, dass wir im Hotel nicht nach Deutschland telefonieren konnten, es gab keine Möglichkeit vom Hotel aus. Ein Gast hat uns sein Handy für ein paar Minuten geliehen, damit wir ganz kurz zu Hause anrufen konnten.
Das Preisleistungsverhältnis war ok. und das sehr gute Wetter hat uns für einiges entschädigt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Astrid
Alter:56-60
Bewertungen:8
NaNHilfreich