Johanna (26-30)
Verreist als Freundeim Juni 2018für 1 Woche

Großes gepflegtes Hotel mit Potenzial

4,0/6
Das Hotel macht von außen einen sehr gepflegten Eindruck. Von Innen sieht man vereinzelt ein paar Mängel. Insgesammt erscheint es trotzdem gepflegt. Personal meist sehr freundlich. Essen ausgewogen

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel besitzt einen eigenen Zugang zum eigenen Strandabschnit. Es liegt fern der Hauptstraße und ist durch einen Nebenweg erreichbar. Abends fand ich es durch die Animationen der Nachbarhotels leider etwas laut. Geschäfte sind fußläufig gut erreichbar.

Zimmer4,0
Das Reinigungspersonal ist teils freundlich. Leider wurde während unserem Besuchs die Raumpflege teils vernachlässigt. Trinkgeld half da leider nicht.

Service6,0
Der Service in der Küche und an den Bars ist bestens. Die Kinderfreundlichkeit hat mich sehr beeindruckt. Der Restaurantchef Mustafa hat sein Team im Griff und pflegt persönlichen Kontakt zu vielen Gästen. Er kümmert sich besonders liebevoll um Kinder und ist sich nicht zu schade den vollen Teller oder Kinderstuhl für eine Mutter mit Kleinkind zu ihrem Tisch zu tragen.

Gastronomie5,0
Das Buffet hat eine große Auswahl. Auf Abwechslung wird geachtet. Aber auch Dauerbrenner wie Pommes gibt es zu jeder Mahlzeit. Draußen wird fast immer frisch gegrillt. Es gibt verschiedene Themenabende und Livecooking.
Zu jeder Mahlzeit werden frische Salate angeboten. Ich hätte mir noch ein paar andere Früchte zum probieren gewünscht, wie zum Beispiel die Kaktusfeige, Sternfrucht, Erdbeeren, Pfirsiche,...

Sport & Unterhaltung4,0
Die Poolanlage ist gepflegt. Rutschwillige können die Rutschen an zwei Stunden pro Tag betreten. Ein Fittnesraum ist vorhanden. Der Empfang im Spabereich muss freundlicher und verständlicher werden. Uns (zwei jungen Frauen) wurde je eine Hamam-Massage verkauft und uns beim Kauf zugesichert, dass wir die Massagen zusammen erhalten. Dies war jedoch absolut nicht der Fall!!! Wir kannten zuvor nicht den Spa und auch nicht die Angestellten, die uns anfassen würden, daher war uns in diesem fremden Land besonders wichtig so etwas intimes zusammen zu machen. Wir sprachen es währenddessen an und erhielten die Antwort, dass es leider nicht ginge. Dann darf man so etwas meiner Meinung nach nicht zusammen verkaufen!!!! Das ist hier in Deutschland Täuschung!!!

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Johanna
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Johanna,

auch wir danken Ihnen ganz herzlich für die schönen und aufmunternden Worte und für die Weiterempfehlung.
Sie können sich sicher sein, dass ihre Anregung mit der zuständigen Abteilung bearbeitet wird; Denn für uns ist die Zufriedenheit unserer Gäste sehr wichtig.

Es freut uns zu wissen, dass Ihre Erwartungen erfüllt worden sind und Sie bei uns schöne Tage erlebt haben. So sollte es schließlich sein!
Ihr Lob an Mustafa - werden wir gerne weitergeben.

Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrer nächsten Reise erneut in Empfang zu nehmen.

Bis dahin verbleiben wir mit den besten Wünschen,

Ihr Iti Xanthe Resort & Spa Team
NaNHilfreich